Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreissparkassen-Cup: 18 Nachwuchsmannschaften am Start

ajw130913aMelsungen. Das Melsunger Waldstadion erwartet am Sonntagnachmittag ab 12.30 Uhr die besten 18 Nachwuchsmannschaften des Schwalm-Eder-Kreises in der Leichtathletik. Somit ist beim 26. Kreissparkassen-Cup Stimmung pur garantiert. Jungen und Mädchen aus  Borken, Geismar, Gensungen, Guxhagen, Neukirchen, Spangenberg und Steinatal sowie dem Gastgeber Melsungen werden drei Stunden um Punkte kämpfen, die am Ende für die Pokalvergabe eine wichtige Rolle spielen.

Wie in den vergangenen Jahren wird es für die Zuschauer wieder ein Miterleben von Erfolgen und guten Leistungen sein, denn viele der jungen Starter sind mit ihren großartigen Ergebnissen in der aktuellen hessischen Bestliste vertreten und gehören zu den TOP-TEN des Landesverbandes. Es liegt also auf der Hand, dass auch bei den Jüngsten die Erwartungen hoch gesteckt sind, denn zum Abschluss der Saison 2013 müssen nicht nur die Spitzenkönner, die bereits bei den Titelkämpfen erfolgreich waren, Farbe bekennen.  Wenn das Wetter mitspielt, könnte auch die Rangliste im Schwalm-Eder-Kreis in einigen Wettbewerben noch einmal in Bewegung gebracht werden.

ajw130913bajw130913cNachdem der Vorjahressieger Tuspo Guxhagen vor allem durch den Wechsel von Carolin Friedrich zum LAV Kassel seine wertvollste Punktesammlerin verloren hat, sind in diesem Jahr die Mädchen des TSV Remsfeld mit der achtfachen nordhessischen Meisterin Jennifer Zuban klarer Favorit bei den Schülerinnen.  Der Tuspo Borken, der TSV Spangenberg und die MT 1861 Melsungen werden aller Voraussicht nach ebenso nur um die nachfolgenden Plätze kämpfen, wie die Schülerinnen aus Gensungen, Steinatal und Guxhagen.

Der Höhepunkt bei den Schülerinnen findet gleich zu Beginn der Veranstaltung um 13 Uhr statt, denn im Sprint über 100 Meter kommt es zu einer Revanche von den Landesschülermeisterschaften.  Sophia Hog aus Spangenberg, die im Juni in Baunatal den Landestitel in der W14 mit 12,76 Sekunden gewinnen konnte, trifft in Melsungen wieder auf  die ein Jahr jüngere Jennifer Zuban aus Remsfeld, die in Baunatal in ganz starken 12,82 Sekunden den zweiten Platz belegt hatte.  Mit Esther Ndongala-Leipold aus Borken (13,25 Sek.) und der 13-jährigen Kim Hagemann aus Melsungen (13,41 Sek.) starten zwei weitere Teenager, die im Sprint zur hessischen Spitzenklasse gerechnet werden müssen und vielleicht schnellere Zeiten laufen als die Frauen und Jugendlichen, die zehn Minuten später an den Start gehen werden.

Bei den Schülern sind die Jungen des Tuspo Borken mit Max und Yannick Wiegand, die sich in diesem Jahr allein neun Titel bei den nordhessischen Meisterschaften sichern konnten und dem nordhessischen Crosslaufmeister Henning Adam kaum zu bezwingen.

Während der TSV Remsfeld auf viele Punkte durch seinen Sprinter Kevin Krimmel (12,41 Sek.), Spinger Konstantin Abermet und Mittelstreckenläufer Anton Umbach hofft, vertraut der TSV Jahn Gensungen auf sein großes Talent Elias Steiner. Der Schüler aus Niedermöllrich, der mit 1,60 Meter bzw. 5,51 Meter die Landesbestenliste des Jahrgangs 2000 im Hoch- und Weitsprung anführt, gilt als großes Mehrkampftalent. Beim Sparkassen-Cup wird er im Weit- und Hochsprung sowie mit der Staffel über 4×100 Meter zum Einsatz kommen und für die Edertaler viele wertvolle Punkte sammeln. (ajw)

Fotos:

Die hessische Schülermeisterin der W14, Sophia Hog aus Spangenberg, ist auch beim 26. Sparkassen-Cup-Finale die Favoritin über 100 Meter
Die großgewachsene Jennifer Zuban, die in diesem Jahr bereits acht nordhessische Meisterschaften in der W13 gewinnen konnte, könnte im 100m-Lauf der Schülerinnen für eine Überraschung sorgen
Max Wiegand aus Borken ist einer der herausragenden Athleten seines Teams.

Sophia Hoog = 12,99.jpg



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen