Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Linke: Jobcenter-Schließung lange verheimlicht

Melsungen. „Die Schließung des Jobcenters Melsungen ist von langer Hand vorbereitet und der Öffentlichkeit bis zum Schluss verschwiegen worden“, sagt Jochen Böhme-Gingold, Kreistagsabgeordneter der Linken. Bereits im März 2012 wurde der Verkauf des Gebäudes  beschlossen und Ende 2012 durchgeführt. Schon damals müsse allen Akteuren – Landrat Neupärtl,  dem Kreisausschuss des Schwalm-Eder Kreises und der Vertreterversammlung – klar gewesen sein, dass damit auch das Ende des Jobcenters in Melsungen eingeleitet werde. „Es ist ein Skandal, dass jetzt erst, einen Monat vor der Auflösung des Jobcenters, die Öffentlichkeit informiert wird, empört sich Böhme-Gingold. „Auch Volker Wagner (SPD) der dem Bürgermeister Boucsein Untätigkeit vorwirft, muss es seit langer Zeit gewusst haben. Landrat Neupärtl (SPD), der in der Vertreterversammlung sitzt, wird ihn bestimmt informiert haben. Vermutlich wird auch die Arbeitsagentur Melsungen geschlossen oder verlegt.  Das Gebäude ist stark sanierungsbedürftig, der neue Besitzer wird es wahrscheinlich abreißen und ein neues Gebäude bauen“, so Böhme-Gingold weiter.

Gar kein Verständnis hat Böhme-Gingold für den Abbau weiterer Stellen beim Jobcenter: „Viele Mitarbeiter klagen seit langem über unerträglichen Stress, der sich durch die Kürzungen weiter erhöhen wird. Schon jetzt werden viele Kunde im Schnellverfahren abgefertigt und schon bei kleinen Fehlern rüde sanktioniert. Beim Jobcenter steht nicht mehr der Mensch im Mittelpunkt sonder nur noch die Sparmaßnahme. Je länger die HartzIV Praxis  andauert, umso deutlicher zeigt sie ihr menschenverachtendes Gesicht“, betont Böhme-Gingold abschließend. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com