- SEK-News - https://www.seknews.de -

REWE-Familienfest für guten Zweck – Die MT ist dabei

MT MelsungenKassel/Melsungen. Die REWE-Märkte aus Kassel und Umgebung, Partner der MT Bundesliga-Handballer, setzen auch in diesem Jahr ihr Engagement für das Elternhaus Star Care in Kassel fort. Am Samstag, 28. September, findet zu dessen Gunsten von 11 bis 16 Uhr auf dem Kasseler Königsplatz zum fünften Mal das große REWE-Familienfest statt. Dazu leistet auch Handball Bundesligist MT Melsungen einen Beitrag. Von 14 bis 15.30 Uhr werden die Profis Christian Hildebrand, Malte Schröder, Daniel Kubes, Johannes Sellin, Philipp Müller, Christian Zufelde und Chefcoach Michael Roth Autogramm- und Fotowünsche erfüllen sowie Fragen der Fans beantworten. Begleitet wird die MT-Delegation von Vorstand Axel Geerken, selbst ehemaliger Nationalspieler. Sämtliche Einnahmen des REWE Familienfestes werden an den Verein krebskranker Kinder e.V. zugunsten der Einrichtung gespendet. Auch diesmal steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen.

Was in 2009 Jahren als Spendenaktion zur Finanzierung der Gartenanlage der Kasseler Familieneinrichtung begann, ist inzwischen zu einer verlässlichen Spendenpartnerschaft geworden: Jahr für Jahr organisieren die Kasseler REWE-Teams große und kleine Aktivitäten zugunsten des Elternhauses, in dem die Eltern von schwerstkranken Kindern während der Zeit der stationären Behandlung eine Zuflucht und ein Zuhause finden. Insgesamt 140.000 Euro haben die REWE-Märkte inzwischen dem Elternhaus gespendet.

“Solche Aktionen für wichtige gesellschaftliche Projekte begrüßen wir sehr und unterstützen diese im Rahmen unserer Möglichkeiten auch gern“, erklärt Axel Geerken. So initiierten die MT Bundesliga-Handballer vor drei Jahren zusammen mit Mercedes-Benz ein Benefizspiel in der Kasseler Königstorhalle zugunsten des Star Care Elternhauses.

Durch das REWE Familienfest am kommenden Samstag soll die Spendensumme erneut um einen stattlichen Betrag aufgestockt werden. Dazu wird auf dem Königsplatz ein buntes Aktionsprogramm für Jung und Alt geboten, u.a. mit Kinderschminken, Hüpfburg, Flohmarkt und vielem mehr. Für das leibliche Wohl wird an zahlreichen Imbissständen und mit regionalen Spezialitäten ebenfalls bestens gesorgt. Beim Stadtbummel durch Kassel lohnt sich also am Samstag der Abstecher zum Königsplatz ganz besonders. (Bernd Kaiser)