Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreis fördert Gedenkstätten Breitenau und Trutzhain

Breitenau/Trutzhain. Die Gedenkstättenarbeit in Guxhagen-Breitenau und Schwalmstadt-Trutzhain hat auch für den Schwalm-Eder-Kreis einen hohen gesellschaftlichen und politischen Stellenwert. Beide Gedenkstätten sind ein wichtiger Lern- und Bildungsort für zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie für Jugend- und Erwachsenengruppen in unserer Region, so Vize-Landrat  Winfried Becker. Die Gedenkstätte Breitenau besteht bereits seit 1984 und wird mit einem jährlichen Kreiszuschuss unterstützt. So wird die Gedenkstätte Breitenau auch in diesem Jahr vom Kreis mit einem Zuschuss von 3.500 Euro gefördert. Die im Juni 2003 eröffnete Gedenkstätte und das Museum in Schwalmstadt-Trutzhain wird vom Kreis ebenfalls mit 3.500 Euro gefördert.  Dieser Kreiszuschuss von insgesamt 7.000 Euro soll dazu beitragen, den Fortbestand der Museums- und Archivarbeit, der Ausstellungen und der vielfältigen Veranstaltungen zu sichern. 

Vize-Landrat Becker hofft, dass diese Lern- und Bildungsangebote weiterhin gut angenommen werden. Die hier geleistete Erinnerungsarbeit sei, so Becker, ein wichtiger Bestandteil eines pädagogischen Konzeptes mit den Zielen: demokratisches Engagement, Toleranz und Achtung der Menschenrechte. (red)

Weitere Infos: www. gedenkstaette-breitenau.de; www. gedenkstaette-trutzhain.de.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com