Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Traktor im Wert von 50.000 Euro gestohlen

traktor-iseki131007Homberg. Unbekannte Täter verübten zwischen Freitag, 4. Oktober, 14 Uhr, und Samstag, 5. Oktober, 7.15 Uhr, einen Einbruch in ein Gebäude auf dem Gelände des Stellbergstadions in der Rudolf-Harbig-Straße in Homberg. Sie erbeuteten einen Traktor Marke Iseki, Modell TG 5390 AQLK, Farbe Blau, mit Frontsichelmähwerk Marke Iseki, Modell FM 1,60 S, im Gesamtwert von 50.000 Euro. Die Täter hatten das Tor der Stadionumzäunung sowie eine Gebäudetür aufgebrochen. Möglicherweise wurde der Traktor auf einen Anhänger verladen. Dies kann unmittelbar am Stellbergstadion oder auch in der Umgebung geschehen sein. Bereits in der Nacht zum September waren ein Rasentraktor und andere Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro vom Gelände des Stadions gestohlen worden. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)


Nordhessen präsentiert sich auf der EXPO REAL

Etwa 40.000 Teilnehmer aus über 70 Ländern erwartet
München/Nordhessen. Nordhessen wird sich bei der diesjährigen EXPO REAL in München erneut einem internationalen hochkarätigen Publikum – darunter zahlreiche Projektentwickler, potenzielle Investoren und über 1.000 Medienvertreter aus aller Welt – als starke Region mit überdurchschnittlich positiver Entwicklung und exzellenten Aussichten  präsentieren. „Dank unserer zentralen Lage, einer ausgezeichneten Anbindung […]

mehr »


Hephata Diakonie unterstützt neues Projekt in Rumänien

Hilfe beim Aufbau ambulanter Wohnstrukturen für Menschen mit Behinderungen
Schwalmstadt-Treysa. Der Arbeitskreis Rumänienhilfe der Hephata Diakonie hat sich dazu entschieden, ein neues Hilfsprojekt zu unterstützen und dafür um Spenden zu bitten. Mit dem Projekt werden ambulante Wohnstrukturen für Menschen mit Behinderungen geschaffen. Träger des Projekts ist der Freundeskreis Johannes Falk Rumänien. Der gemeinnützige Verein hat im […]

mehr »


MT Radsport: Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren

mt-radsport131007

Sieg für Christian Sippel im ersten Rennen
Dennhausen/Melsungen. „Schade, dass mir diese eine Sekunde gefehlt hat“, war von Enrico Oglialoro nach der Siegerehrung der Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren zu hören. Er hatte im Eliterennen den Sieg und damit die Bezirksmeisterschaft nur knapp verpasst. Trotzdem war er mit 4:22 Minuten der Schnellste unter den vier Radsportlern der MT […]

mehr »


Stele wirbt für Partnerschaft mit Siebenbürger Christen

steinmetz-stele131007

Kassel. Anlässlich der Eröffnung des 32. Siebenbürgischen Kirchentages in Kassel überreichte Obermeister Jochen Bollerhey (Schauenburg) Bischof Reinhart Guib von der Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses (A.B.) in Rumänien eine Partnerschaftsstele. Die Steinmetz- und Steinbildhauer-Innung Hessen-Nord hatte die Stele während des Hessentages 2013 am Gemeinschaftsstand mit der Evangelischen Handwerkerarbeit in Kurhessen-Waldeck gefertigt. Die Arbeit an der Stele […]

mehr »


MT-Trainer voll des Lobes nach dem Derbysieg

michael-roth131007

Wetzlar/Melsungen. Beim Resümee zum glatten 30:25-Derbysieg über Wetzlar gerät Michael Roth geradezu ins Schwärmen: „Das war heute ein sehr guter Auftritt unserer Mannschaft, die souverän, bisweilen sogar cool agiert hat und damit eben so, wie es gerade in einem Derby notwendig ist“, spricht der MT-Coach seinem Team ein Pauschallob aus. Zuvor hatte die MT Melsungen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB