Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Pflege: dienstagsbistro am 29. Oktober

Schwalmstadt-Treysa. Natalia Cieslar und Heike Sölzer, beide Dozentinnen für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Hephata-Akademie für soziale Berufe, referieren am Dienstag, 29. Oktober, ab 19 Uhr in der Veranstaltungsreihe „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata. Ihr Thema: Die Pflege. Altenpflegerinnen und Altenpfleger werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger. Die Menschen leben immer länger und werden mit zunehmendem Alter oft hilfe- und pflegebedürftig. Die Betreuung älterer Menschen ist eine wichtige Aufgabe. Deswegen gehört die Altenpflege zu den Branchen, die wachsen und weit reichende Entwicklungsperspektiven bieten.

Das Image des Altenpflegeberufs ist aber nicht so gut wie das anderer Berufe. Das liegt auch daran, dass Altenpflegerinnen und Altenpfleger ihr berufliches Selbstverständnis nicht deutlich genug nach außen vermitteln. Deswegen wird im „dienstagsbistro“ über die Ausbildung und den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers informiert. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Veranstaltungsreihe „dienstagsbistro“ findet im Speisen- und Versorgungszentrum Hephata, Cafeteria Oase, statt. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB