- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Zuschüsse für Jugendarbeit der Feuerwehren

Schwalm-Eder. Über Kreiszuschüsse in Gesamthöhe von 3.585 Euro im Jahr 2013 können sich die drei Kreisjugendfeuerwehrverbände freuen. Wie Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mitteilt, erhält der größte Verband Fritzlar-Homberg 1.535 Euro. Auf die Konten der beiden kleineren Verbände Melsungen und Ziegenhain fließen jeweils 1.025 Euro. Wie Becker weiter ausführt, soll durch die Förderung die Wertschätzung der ehrenamtlichen Jugendarbeit der Feuerwehren zum Ausdruck gebracht werden. Eine Jugendfeuerwehr gebe es fast in jedem noch so kleinen Ort. Sie erreiche Jungen und Mädchen in einer großen Altersbreite. Die vielfältigen Angebote der Jugendfeuerwehren hätten sich den gewandelten Erwartungen von Kindern und Jugendlichen angepasst und erfreuten sich großer Beliebtheit. (red)