Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

GRW: Neue Förderkulissen bis 2020 festgelegt

Schwalm-Eder. Zielsetzung der Regionalpolitik im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe (GRW) ist es, strukturschwache Regionen durch Ausgleich ihrer Standortnachteile zu unterstützen.Die Fördergebiete der GRW werden regelmäßig neu bestimmt, um die Regionalbeihilfen zu verteilen. Für die Jahre 2014 bis 2020 wurde jetzt die neue Fördergebietskulisse festgelegt. Bisher zählte der Schwalm-Eder-Kreis als strukturschwache Region zu dieser Förderkulisse. Damit konnten Betriebserrichtungen, -erweiterungen und -verlagerungen und die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze gefördert werden.

Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker teilt dazu mit, dass der Schwalm-Eder-Kreis für die Jahre 2014-2020 nicht mehr als GRW-Fördergebiet ausgewiesen wird. Als Grundlage für die Entscheidung wurde ein bundesweit einheitliches Vorgehen praktiziert. Sogenannte Regionalindikatoren, dies waren die jeweilige Arbeitslosenquote, das Einkommensniveau, die Infrastrukturausstattung und die prognostizierte Arbeitsplatzentwicklung, wurden bewertet und in Relation zu anderen Kreisen gesetzt.

Festgestellt wurde, dass sich die genannten Regionalindikatoren im Schwalm-Eder-Kreis überaus positiv entwickelt haben. Das zeigt, so Becker, dass wir im Schwalm-Eder-Kreis eine erfolgreiche Arbeits- und Wirtschaftsförderung betreiben. Bedauerlich ist aber, dass daraus die Konsequenz entsteht, dass der Schwalm-Eder-Kreis nicht mehr als strukturschwach eingestuft wird und deshalb aus der Förderkulisse herausfällt.

Im Rahmen der bestehenden Förderperiode können noch bis zum 10.Dezember Anträge bei der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen gestellt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie auch von der Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, Telefon (05681) 75-470. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com