Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stargastspiel mit Heidi Mahler und Dr. Michael Koch

Foto: nhMelsungen. Am Donnerstag, 21. November, 20 Uhr, gastiert die „Komödie am Altstadtmarkt“ Braunschweig in Co-Produktion mit dem Contra-Kreis-Theater Bonn in der Stadthalle Melsungen und garantiert einen unterhaltsamen Theaterabend.  In Starbesetzung, mit Heidi Mahler und Dr. Michael Koch, zeigen sie Florian Bachmanns Komödie „Ein Ritter zum Verlieben“.

Das Leben der Kriminalschriftstellerin Lisa Sander könnte wirklich besser laufen. Anstatt weiterhin erfolgreiche Kriminalromane zu schreiben, hat sie sich dazu überreden lassen, es mit einem neuen Genre – einem historischen Roman – zu versuchen. Doch das will nicht so recht klappen und so kommt es, wie es kommen muss. Sie kriegt eine ausgewachsene Schreibblockade. Zu allem Überfluss sitzt ihr auch noch ihr Verleger im Nacken und drängt sie zur Fertigstellung. Auch der sympathische Polizist Jens Jensen, der heimlich in Lisa verliebt ist, kann sie nicht aufmuntern. Dass ihr erwachsener Sohn Felix – Langzeitstudent der Physik – die Semesterferien bei ihr verbringt, ist auch eher hinderlich als nützlich. Doch dann entwickelt Felix eine Zeitmaschine und plötzlich steht der waschechte Ritter Volkwin leibhaftig vor ihnen. Kann es das wirklich geben? Und wenn ja, kann er Lisa nicht gleich bei der Fertigstellung ihres Romans helfen? Oder verbirgt sich hinter dem charmanten Ritter doch jemand ganz anderes? Verpassen Sie nicht, wie Heidi Mahler diesen Fragen auf gekonnt pointenreiche und höchst amüsante Weise nachgeht!

Weitere Gastspiele sind:
19. Dezember: Weiße Pracht, Gastspiel des Ohnsorg-Theater Hamburg

23. Januar: Der Mustergatte, mit Roberto Blanco und Michael Fernbach

27. Februar: Urlaub mit Papa, Stargastspiel mit Jochen Senf und Michaele Schaffrath

Einzelkarten für alle Veranstaltungen -nummerierte Plätze im „kleinen Saal“ gibt es im Vorverkauf im Büro der  Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Dienstleistungszentrum, Sandstraße 13, 34212 Melsungen. Telefon: (05661) 708 200, E-Mail: tourist-info@melsungen.de. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB