Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rudolph zum Weiterbau der A 49: CDU muss umgehend Farbe bekennen

Schwalm-Eder. „Die CDU muss umgehend zum Thema Weiterbau der A 49 Farbe bekennen. Die Menschen an der B3 und B 254 haben ein Recht zu erfahren, ob die dringend notwendige Entlastung nun zu den Akten gelegt wird “, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL. Das die Grünen aus ideologischen Gründen gegen einen Weiterbau der Autobahn sind, sei kein Geheimnis. Daher überrasche ie aktuelle Presseerklärung der Grünen Schwalm-Eder auch nicht. „Es kann aber nicht sein, dass die CDU vor der Wahl das hohe Lied von der Wichtigkeit des Weiterbaus singt, jetzt aber lieber schweigt. Wir fordern eine daher eine umgehende Klarstellung der CDU, denn es steht zu befürchten, das der Weiterbau der A49 im Koalitionspoker auf dem Altar der Machtspiele geopfert wird. Die SPD bekennt sich klar zum Weiterbau der A 49“, so Günter Rudolph abschließend. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com