Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Außenspiegel abgetreten und Kennzeichen gestohlen

Homberg. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Sonntag, 8. Dezember, mehrere Sachbeschädigungen an Autos in Mardorf und Homberg. Bislang wurden sieben Fälle zur Anzeige gebracht. Die betreffenden Autos standen im Steinweg und in der Straße zum Heinebach in Mardorf sowie im Mardorfer Weg in Homberg. Bei den Autos wurden Außenspiegel abgetreten. In einem Fall wurden die amtlichen Kennzeichenschilder gestohlen (HR-NC 86). Es entstand insgesamt ein Sachschaden von über 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.(ots)


Junge Union Schwalmstadt wählt Vorstand

ju-schwalmstadt131209

Schwalmstadt. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Schwalmstadt konstituierte sich der Vorstand in Teilen neu. Christian Brück wurde als Vorsitzender des Stadtverbandes wiedergewählt. Sebastian Schneider wurde in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Jan-Hendrik Hartwig wurde zum neuen Schatzmeister gewählt. Sebastian Langer, der das Amt vorher inne hatte, bleibt dem Stadtverband als Beisitzer weiterhin erhalten. […]

mehr »


Trickdiebin bestielt 65-jährigen Mann

Schwalmstadt-Treysa. Erneut wurde in Treysa ein Mann Opfer einer Trickdiebin. Die aktuelle Tat ereignete sich am vergangenen Samstag, um 15.45 Uhr im Bereich eines Einkaufsmarktes an der Osttangente. Die Masche war die selbe, wie einige Tage zuvor. Auch in diesem Fall fragte die Täterin nach einer Spende. In einem unbemerkten Moment gelang es der Frau […]

mehr »


Bargeld bei Einbruch in Praxisräume gestohlen

Knüllwald-Rengshausen. Unbekannte Täter zwischen Samstag, 7. Dezember, 13 Uhr, und Sonntag, 8. Dezember, 10 Uhr, einen Einbruch in Praxisräume in der Niederbeisheimer Straße in Rengshausen. Sie stahlen etwas Bargeld, vorwiegend in Form von Münzgeld und einige Briefmarken. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten ein Fenster brachial […]

mehr »


Mehr als 3.000 Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt

hephata-weihnachtsmarkt131209a

Schwalmstadt-Treysa. Der Hephata-Weihnachtsmarkt am 8. Dezember war ein echter Publikumsmagnet. Rund 3.000 Besucher kamen am zweiten Advent an den Lindenplatz und die Hermann-Schuchard-Schule auf dem Stammgelände der diakonischen Einrichtung in Treysa. Traditionelles und frischer Wind lockten. Neben der Auto-Verlosung am Sonntagnachmittag erwies sich auch die zweite Neuerung im Programm, das kulturelle Rahmenprogramm in der Hermann-Schuchard-Schule […]

mehr »


Hessische Konjunktur schaltet einen Gang höher

Hessen. Die Rezession in Europa ist überwunden und die Weltwirtschaft belebt sich langsam. „Wir rechnen für die letzten Wochen des Jahres 2013 mit einer sanften Erholung der Exportwirtschaft, getragen vom Ende der Rezession im Euroraum und einer Stabilisierung der Schwellenländer. Eine Konjunkturstütze wird auch im Jahr 2014 der private Konsum sein: Die gute Arbeitsmarktentwicklung, steigende […]

mehr »


23-Jähriger von Zug erfasst und tödlich verletzt

Wabern. Am frühen Sonntagmorgen wurde gegen 5.10 Uhr im Bahnhof Wabern ein 23-jähriger Mann aus Gudensberg auf den Gleisen von einem durchfahrenden Güterzug erfasst und tödlich verletzt. Eine hinzu gerufene Notärztin konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er war bereits verstorben. Beamte der Regionalen Kriminalinspektion Homberg nahmen die Ermittlungen an der Unglücksstelle auf. Nach dem […]

mehr »


Verjährung: Am Jahresende drohen Millionenverluste

manuel-benz131206

IHK Kassel-Marburg weist auf den 31. Dezember als Stichtag hin
Kassel. Zum Jahresende verlieren Unternehmen Millionenbeträge, weil sie die richtigen Verjährungsfristen außer Acht lassen – auch im Bezirk der IHK Kassel-Marburg. „Wer nichts zu verschenken hat, sollte noch in diesem Monat einen gerichtlichen Mahnbescheid gegen seinen Schuldner beantragen oder Klage erheben“, sagt Manuel Benz, IHK-Experte im […]

mehr »


Paukenschläge durch Melsunger Leichtathleten in Erfurt

ajw131209a

Erfurt/Melsungen. Während der Hallen-Mehrkampf in der Melsunger Stadtsporthalle vor einer Woche nur ein Vorgeplänkel für die Hallensaison der Leichtathleten war, fuhr eine kleine Delegation der MT Leichtathleten sehr optimistisch zum nationalen Hallensportfest nach Erfurt, wo sie der Konkurrenz aus dem Leistungszentrum in Thüringen kräftig Paroli bieten konnten.  Dabei kennzeichneten flotte Sprints, ausgezeichnete Weit- und Dreisprünge […]

mehr »


MT Melsungen trumpft in Hannover auf

mikael-appelgren131209

Hannover/Melsungen. Die MT Melsungen verbessert weiter ihre tolle Auswärtsbilanz: Nach einer 16:15-Halbzeitführung gewannen die Nordhessen am Sonntagabend klar mit 34:28 bei der TSV Hannover-Burgdorf. Bei den Gästen überragte einmal mehr Keeper Mikael Appelgren, der sich diesmal sogar in die Scorerliste eintragen konnte und als Torschütze Michael Allendorf, der acht Treffer erzielte. Bester TSV-Werfer vor 3.455 […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com