Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Daume und Iuzzolini starten 2014 bei der ADAC Kart-Masters

Darwin Daume. Foto: nhBorken. Nun steht es fest. Der Waldeck-Frankenberger Nachwuchs-Pilot Darwin Daume und der Borkener Maurizio Iuzzolini aus dem ADAC Kart-Team Hessen-Thüringen (Beide vom Ortsclub RAC Borken e.V.) erhalten die Lizenz des DMSB für den Start bei der Internationalen ADAC Kart-Masters. Die Serie wird aus insgesamt zehn Rennen an fünf Wochenenden bestehen.

Los geht es am 18. Mai auf dem Hunsrück-Ring am Flughafen Hahn. Die weiteren Termine sind dann am 22. Juni auf dem Euro-Ring Ampfing, 3. August Erftland-Ring Kerpen, 7. September Motorsportarena Oschersleben und endet am 28. September im Prokart-Raceland Wackersdorf.

Auch bei den jungen Piloten herrscht Betroffenheit über die schweren Verletzungen bei Michael Schuhmacher, dem sie beste Genesung wünschen. Denn auch Schumis Nachwuchs fährt in ihrer Kart-Klasse, der IAME X30s. Die Schirmherrschaft der ADAC Kart-Masters wird erneut Ralf Schuhmacher übernehmen.

Die Kart-Saison wird bereits am 18. Januar auf der Internationalen Kart-Messe in Offenbach beginnen, wo die Fahrer des ADAC Team Hessen-Thüringen offiziell vorgestellt werden. Die Öffentlichkeit kann einen ersten Einblick über die Motorsport Aktivitäten des ADAC am 1. Februar 2014 bei der Motorsportschau in der Esperanto-Halle Fulda erhalten. Mehr Informationen auch unter www.DarwinDaume.de. (DU)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com