Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreis unterstützt das Handwerk

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat auch im Jahr 2013 wieder Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft im Bereich der Aus- und Weiterbildung unterstützt.  Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, wird hierzu ein Kreiszuschuss in Höhe von 3.200 Euro gewährt.  In 2013 hat die Kreishandwerkerschaft unter anderem 66 überbetriebliche Wochenlehrgänge mit 584 Teilnehmenden, sieben Seminare mit 72 Teilnehmenden und 26 Umschulungen in verschiedene Berufe  durchgeführt.

Das Handwerk mit seiner klein- und mittelständischen Struktur ist für die Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises von gleichbleibend großer Bedeutung. So werden hier aktuell noch immer zirka 1.000 Lehrlinge in Handwerksberufen ausgebildet. Landrat Neupärtl lobt die überdurchschnittliche Ausbildungsbereitschaft der Handwerksbetriebe: „Sie sichern einerseits ihren eigenen Fachkräftenachwuchs und geben damit gleichzeitig jungen Menschen eine dauerhafte berufliche Perspektive in unserer Region.“ Dadurch werde auch die Wettbewerbsfähigkeit des Schwalm-Eder-Kreises gesichert.

Die Kreishandwerkerschaft trägt mit ihren Angeboten zur Qualifizierung und Fortbildung dazu bei, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit den sich ständig wandelnden beruflichen Anforderungen Schritt halten und sich beruflich weiterentwickeln können. Lebenslanges Lernen ist eine wirkliche Notwendigkeit, die aber nur zu realisieren ist, weil unsere regionalen Akteure Verantwortung zeigen und entsprechende Angebote vorhalten, betont der Landrat. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com