Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gille erfreut über schnelle Beseitigung von Schlaglöchern

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nhMelsungen. FWG-Fraktionsvorsitzender Martin Gille stellte während einer Ortsbesichtigung mit Freude fest, dass der  Melsunger Bauhof schnell auf die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern des Sonnenhang-Gebietes reagiert und die tiefen Schlaglöcher in der Straße Unter dem Sonnenhang beseitigt hat. Die FWG hatte die an die Fraktion herangetragenen Bürgerhinweise aufgegriffen und Bürgermeister Markus Boucsein gebeten, im Hinblick die günstige Wetterlage die offenkundigen Mängel zu beseitigen. Nun müsse nur noch die windschiefe Ruhebank in der Straße in Ordnung gebracht werden, die ebenfalls ein Kritikpunkt gewesen war. (red)


29-jähriger Yusuf Albayrak wird vermisst

HPIM1932.JPG

Vermisster könnte sich auch in Nordhessen aufhalten
Warburg-Welda/Nordhessen. Die Polizei Höxter bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten. Seit Dienstagmittag, 14. Januar, wird nach einem 29-Jährigen im Bereich Warburg-Welda gefahndet. Yusuf Albayrak ist wohnhaft in einem Wohnheim für Behinderte in Marsberg. Der 29-Jährige hielt sich am Dienstag zusammen mit einem Betreuer auf […]

mehr »


Hessen-Forst startet zuversichtlich ins neue Jahr

hessenforst140114

Kassel. Die Wintermonate sind die Haupterntesaison für Eichen und Buchen. Unbelaubt lassen sie sich bei Frost besonders Boden schonend ernten. Doch der Frost lässt in diesem Jahr auf sich warten – eine den Förstern nicht unbekannte Herausforderung. Viele Böden sind aktuell mit Wasser gesättigt und weich. Auf empfindlichen Standorten ist deshalb ein Holztransport nicht sinnvoll. […]

mehr »


Bernd Siebert als CDU-Vorsitzender bestätigt

cdu-schwalm-eder140114

Guxhagen. Die CDU Schwalm-Eder hat ihren Vorsitzenden Bernd Siebert, Bundestagsabgeordneter aus Gudensberg, mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt als Vorsitzenden bestätigt. 95 Prozent der Delegierten stimmten für den langjährigen Vorsitzenden. Zu seinen Stellvertretern wurden Bernhard Lanzenberger (Melsungen), Claudia Ulrich (Homberg), Thomas Schmitz (Borken) und Reinhard Otto (Schwalmstadt) gewählt. Weiterhin gehören dem geschäftsführenden Vorstand an: Ulrich […]

mehr »


Einbrecher stehlen Kleingeld

Schwazenborn. Unbekannte Täter verübten im Verlauf des Freitag, 10. Januar, einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Forsthausstraße in Schwarzenborn. Die Tat wurde um 19.30 Uhr entdeckt. Die Täter erbeuteten lediglich etwas Kleingeld aus einer Schublade und aus einem Sparschwein. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten […]

mehr »


Einbruch in Wohnhaus: Tatverdächtiger festgenommen

Neuental-Zimmersrode. Nach einem Einbruch in ein Wohnhaus im Heideweg in Zimmersrode, der in der Nacht zu Sonntag, 12. Januar, begangen worden war, konnten Beamte der Polizeistation Homberg noch am Sonntag einen Tatverdächtigen ermitteln und vorläufig festnehmen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Der Mann ist bereits einschlägig in […]

mehr »


Bernd Siebert begrüßt Personalentscheidungen

bernd-siebert131128

Schwalm-Eder. Der Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Kurhessen-Waldeck, Bernd Siebert MdB, begrüßt die heute veröffentlichten Personalentscheidungen für die neue hessische Landesregierung. Entsprechend der Kabinettsliste wird die bisherige Ministerin für Wissenschaft und Kunst und Kasseler CDU-Vorsitzende Eva Kühne-Hörmann neue Justizministerin. „Als studierte Juristin, die in den vergangenen Jahren im Wissenschaftsressort bei zahlreichen schwierigen Entscheidungen Durchsetzungskraft bewiesen hat, ist […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher flüchten ohne Beute

Wabern. Unbekannte Täter verübten am Samstag, 11. Januar, zwischen 14 und 21.30 Uhr, einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Tannenbergstraße in Wabern. Nach den Feststellungen der Bewohner hatten die Einbrecher nichts gestohlen. Sie hatten zuvor ein Fenster aufgebrochen und sind durch dieses in das Gebäude eingestiegen. Dann hatten sie die Wohnung offensichtlich vollständig nach […]

mehr »


Die Rückkehr des Schwaben

erwin-haegele140114

[ 31. Januar 2014; 19:30; 19:30; ] Kabarett mit Erwin Hägele am 31. Januar in Licherode

Alheim-Licherode. Mit einem kabarettistischen Solo startet die Veranstaltungsreihe „Kultur am Ende der Straße“ ins neue Jahr. Zwei Mal schon war Johannes Lutz alias Erwin Hägele mit seinem Programm „Denken von 12 bis Mittag“ im Pavillon des Umweltbildungszentrums in Licherode und beide Male war die Veranstaltung schon am Vortag […]

mehr »


MSG: Bandbewerbungen ab sofort möglich

Bewerbungsfrist endet am 31. Januar
Hombergshausen. Vom 20. bis 22. Juni findet das zehnte Musikschutzgebiet-Festival auf dem Grünhof (Homberg/Efze) statt. Auch 2014 bietet der Musikschutzgebiet e.V. Bands die Möglichkeit, vor einem großen Publikum auf einer professionellen Bühne zusammen mit erfahrenen deutschen und internationalen Künstlern, ihr Können zu präsentieren.
Exklusiv via Backstage PRO bewerben
Im Rahmen der Bandbewerbungsphase […]

mehr »


Trickdiebinnen bestehlen Rentner

Fritzlar. Ein 78-jähriger Mann wurde am Samstag, 11. Januar, gegen 10.30 Uhr in der Kasseler Straße, Fußgängerzone, Opfer von zwei Trickdiebinnen. Die Masche ist bekannt: Eine der beiden Frauen bat um eine Spende. Sie hielt dazu eine Spendenliste hin, auf der schon mehrere Namen standen. Die Frau sprach kein Deutsch, sondern habe sich mehr durch […]

mehr »


Gaststätten-Einbrecher gingen leer aus

Borken-Kleinenglis. Unbekannte Täter verübten zwischen Donnerstag, 9. Januar, 15 Uhr, und Sonntag, 12. Januar, 9.40 Uhr, einen Einbruch in das Restaurant am Badesee Stockelache bei Kleinenglis. Nach den Feststellungen der Restaurantbetreiber wurde nichts gestohlen. Möglicherweise wurden die Täter gestört. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Die Täter hatten mehrere […]

mehr »


Gedächtnistraining in der zweiten Lebenshälfte

[ 3. Februar 2014; 15:00; 15:00; 15:00; ] Melsungen. Gesundheit und Wohlbefinden hängen nicht nur von körperlicher Fitness ab, sondern auch von geistiger Beweglichkeit. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Gedächtnisleistung. Um sie zu erhalten, ist es wichtig diese regelmäßig zu trainieren – unabhängig vom Alter. Denn wie heißt es so schön „Wer rastet, der rostet“. Das Trainingsprogramm  für geistige Fitness macht Spaß, […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB