Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalm-Eder-Kreis forciert Klimaschutzbemühungen

Schwalm-Eder. Seit Jahren ist der Schwalm-Eder-Kreis bestrebt, seine Gebäude möglichst wirtschaftlich und ökologisch zu betreiben. Die bisher durchgeführten baulichen und technischen Maßnahmen sind in Verbindung mit dem pädagogischen Begleitprogramm so erfolgreich, dass der Schwalm-Eder-Kreis schon mehrfach in diesem Kontext ausgezeichnet wurde. Um die bisher erreichten Erfolge auf Dauer sichern zu können und weitere Schritte zum ambitionierten Ziel, die Liegenschaften komplett klimaneutral zu betreiben, einzuschlagen, hat der Schwalm-Eder-Kreis die Umsetzung eine Klimaschutzkonzeptes beschlossen. 

„Damit wollen wir erreichen“, so Landrat Neupärtl in einem Presseinfo, „dass im Kreis nach der Umsetzung von weiteren 485 technischen und baulichen Maßnahmen in den nächsten zehn Jahren bilanziell keine Treibhausgasemissionen mehr von Schulen und Verwaltungsgebäuden ausgehen“.

Der Schwalm-Eder-Kreis wird dabei insgesamt etwa 28 Mio. Euro investieren, die sich durch die eingesparten Energiekosten jedoch refinanzieren.

Um die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes zu steuern und zu koordinieren, stellt der Schwalm-Eder-Kreis eine Klimaschutzbeauftragte ein. Dies ist Bestandteil der nationalen Klimaschutzinitiative. Deshalb werden die Personalkosten der neuen Stelle für zwei Jahre vom Bundesumweltministerium gefördert. In diesem Zeitraum wird die Klimaschutzbeauftragte gemeinsam mit der Hochbauverwaltung und dem Energiebeauftragten die baulichen und technischen Maßnahmen einleiten, die erreichten Energieeinsparungen kontrollieren und als Ansprechpartner für Öffentlichkeitsarbeit und Informationen zur Verfügung stehen.

„Der Schwalm-Eder-Kreis ist eine ambitionierte Selbstverpflichtung eingegangen, an der wir uns messen lassen wollen“, sagt Landrat Frank-Martin Neupärtl, „deshalb schaffen wir die nötigen Rahmenbedingungen, um unsere Ziele erreichen zu können.“ (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com