Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Köhlerverein Jesberg übergibt Spende an Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehr Jesberg mit den Betreuern und die „Köhlerliesel“. Foto: nhJesberg. Im März 2013 wurde in Jesberg eine Kinderfeuerwehr gegründet, in der Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren aus der gesamten Großgemeinde Jesberg die ersten Erfahrungen über die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr sammeln können. Diese Initiative ist vorbildlich, weil die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren sehr wichtig für die Gemeinden im ländlichen Raum ist. Der Brandschutz ist eine elementare Aufgabe, die in den kleinen Gemeinden durch ehrenamtliches Engagement unserer Mitbürger und Mitbürgerinnen gewährleistet wird.

Es wird immer schwieriger, ausreichend viele Feuerwehrleute für einen eventuellen Einsatz verfügbar zu haben, weil die Arbeitsplätze vieler aktiver Männer und Frauen nicht in der Gemeinde liegen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass man schon früh mit der Jugendarbeit anfängt, um die Kinder für den Einsatz bei der Feuerwehr zu begeistern.

Der Köhlerverein Jesberg engagiert sich schon seit Jahren für die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Jesberg und hat schon mehrere Projekte mit dem Kindergarten, der Grundschule oder den Pfadfindern durchgeführt.

Die Kinderfeuerwehr Jesberg wurde erst vor kurzer Zeit gegründet und steht noch am Anfang ihrer Vereinstätigkeit. Die Kinder sollen langsam mit der Feuerwehrarbeit vertraut gemacht werden. Diese Aufgabe ist wichtig und es sind auch finanzielle Mittel notwendig, um die Vereinsarbeit ins Laufen zu bringen. Der Köhlerverein hat sich deshalb entschieden 300 Euro vom Erlös der Holzhacker-Meisterschaften 2013 an die Kinderfeuerwehr Jesberg zu spenden.

„Köhlerliesel“ Kerstin Zülch. Foto: nhDie Vereinsvorsitzende Kerstin Zülch (Köhlerliesel) übergab die Geld-Spende und ein paar Säcke Holzkohle anlässlich der Winterwanderung der Kinder- und Jugendfeuerwehr am 18 Januar.

Der Köhlerverein Jesberg e.V. feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass soll das Kohlenmeiler-Fest 2014 in Verbindung mit einer „Wald-Olympiade“ stattfinden. Bei diesem spielerischen Wettbewerb sollen Teams aus verschiedenen Ortschaften ihre sportlichen Fähigkeiten und die Geschicklichkeit, sowie das Wissen um die Natur zeigen und den Wald-Olympia-Sieger ermitteln. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com