Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sachkundelehrgang Pflanzenschutz durchgeführt

sachkundelehrgang140131Fritzlar. Der Fachbereich Landwirtschaft und Landentwicklung  (FB83) des Kreisausschusses des Schwalm-Eder-Kreises in Fritzlar führte gemeinsam mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) in Fritzlar sowie praktizierenden Landwirten als Prüfer wieder einen  Sachkundelehrgang Pflanzenschutz mit anschließender Prüfung durch. Vom 17. bis zum 22. Januar wurden 36 Teilnehmer über rechtliche Rahmenbedingungen, Abstandsauflagen, Anwenderpflanzenschutz und Bienenschutzbestimmungen ausgebildet. Unkräuter- und Ungräserbestimmungen, Herbizid- sowie Fungizideinsatz, der Einsatz von Insektiziden und der praktische Einsatz der Spritztechnik  rundeten die Ausbildung ab.

Der Lehrgang wurde erstmalig in Form der Ganztagsausbildung durchgeführt. Wegen der Fülle von Abendveranstaltungen in diesem Jahr war eine Ausbildung in den Abendstunden, wie in den letzten Jahren, nicht möglich.

Die Sachkundeprüfung, die am 24. Januar durchgeführt wurde, gliederte sich in eine schriftliche Prüfung (Klausur) eine praktische Prüfung    (sachgerechter Umgang mit der Pflanzenschutzspritze) und zwei mündliche Prüfungen (der sichere Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und  der Einsatz gegen Unkräuter, Krankheiten und Insekten).

Mit der bestandenen Prüfung wurde der sogenannte „Sachkundenachweis“ erlangt, der dazu berechtigt, künftig Pflanzenschutzmittel sachgerecht auszubringen.  Ohne Ausbildungsnachweis droht bei Kontrolle Strafe.

Wegen der großen Nachfrage wird es in Kürze einen weiteren Lehrgang geben. Der Lehrgang ist mit über 30 Anmeldungen aber bereits komplett.
Interessenten können sich aber gerne für einen Lehrgang zu einem späteren Zeitpunkt vormerken lassen. Sie werden gebeten, sich beim FB 83 in Fritzlar unter (05622) 994-101 bei Frau Wenderoth/ Frau Heerdegen oder bei Herrn Dr. Ide, Telefon (05622) 994-129 zu melden.

Weitere aktuelle Informationen für die Landwirtschaft sind im Internet unter www.llh-hessen.de und www.schwalm-eder-kreis.de erhältlich. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com