Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Lebensrettende Sofortmaßnahmen in Jesberg

Johanniter bieten jetzt regelmäßig Kurse an

johanniter-jesberg140202Jesberg. Da es im Straßenverkehr immer wieder zu Unfällen mit Verletzten kommt, muss jeder Führerscheinbewerber der Klassen A, A1, A2, AM, B und BE einen eintägigen Kurs in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen absolvieren. Ab Februar bieten die Johanniter diesen Kurs in zweimonatigen Abständen auch in Jesberg an. In jeweils acht Unterrichtseinheiten werden dann Grundkenntnisse für die Hilfe bei Notfällen im Straßenverkehr vermittelt. Die Kurse finden im Gemeindehaus „Arche“ am Kirchplatz 3 in Jesberg statt. Nächste Kurstermine: 8. Februar, 12. April, 14. Juni – immer von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.johanniter.de/kurhessen/ausbildung oder (0172) 8965150. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Lebensrettende Sofortmaßnahmen in Jesberg”

  1. Max

    cool! dann brauch ich ja gar net nach treysa fahrn


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com