Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fünf Pkw in Obermöllrich aufgebrochen

Fritzlar-Obermöllrich. In der Nacht zu Montag, 3. Februar, wurden in Obermöllrich mehrere Pkw-Aufbrüche begangen. Bislang wurden fünf Fälle bei der Polizeistation Fritzlar zur Anzeige gebracht. Einige Geschädigte hatten noch gar nicht bemerkt, dass ihr Auto aufgebrochen worden war. Nachdem die erste Anzeige eines Geschädigten am Montagmorgen bei der Polizeistation Fritzlar einging, hatten sich die Beamten in Obermöllrich umgeschaut, dabei noch weitere aufgebrochene Autos entdeckt und mit den Eigentümern Kontakt aufgenommen. Die bislang bekannt gewordenen Tatorte befinden sich im Palmweg, in der Lautenbachstraße, in der Spiegelstraße, Zum Stein und in der Weststraße.

Die Täter stahlen aus zwei Fahrzeugen jeweils ein fest eingebautes Navigationsgerät. In einem Fall hatten sie die komplette Mittelkonsole herausgerissen, um das Navigationsgerät ausbauen zu können. In den anderen drei Fällen wurde nichts aus dem Autos gestohlen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Täter hatten jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere gelangen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com