Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

18 Leitpfosten entlang der B 323 herausgerissen

Homberg. Im Verlauf des Sonntag, 16. Februar, bis zum Montagmorgen, 17. Februar, haben Unbekannte entlang der Bundesstraße 323 in der Gemarkung Homberg, zwischen der Abfahrt zur Ziegenhainer Straße und der Abfahrt zur Hersfelder Straße insgesamt 18 Leitpfosten herausgerissen und in den Straßengraben geworfen. Ferner wurden zwei an einer Leitplanke angeschraubte Leitpfosten umgebogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Polizeistation Homberg hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com