Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unfall zwischen zwei Lkw und zwei Pkw auf der A7

Malsfeld/Homberg. Vier leicht verletzte Personen, darunter zwei Kinder, vier beteiligte Fahrzeuge und 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Nachmittag gegen 14.45 Uhr auf der A7, Fahrtrichtung Süden, zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Homberg ereignet hatte. Ein 58 Jahre alter Sattelzugfahrer aus Homberg beabsichtigte  in Höhe des Autobahnkilometers 339,5 einen auf den rechten Fahrstreifen vorausfahrenden Sattelzug zu überholen, der von einem  45-jährigen Mann aus Rumänien gesteuert wurde. Als der 58-Jährige zumÜberholen ansetzte und auf den mittleren Fahrstreifen ausscherte, übersah er einen bereits auf dem mittleren Fahrstreifen herannahenden Pkw, der von einem 44-jährigen Mann aus Schwerte gesteuert wurde. mehr »


Einbruch in Zustellstützpunkt der Post

Guxhagen. Unbekannte Täter verübten zwischen Freitag, 14. Februar, 17.15 Uhr, und Montag, 17. Februar, 5.50 Uhr, einen Einbruch in einen Zustellstützpunkt/Postfiliale in der Straße Am Fuldaberg in Guxhagen. Ob etwas gestohlen wurde, steht zurzeit nicht fest. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen, um in das Gebäude eindringen zu können. Innen hatten die Täter Schränke und […]

mehr »


Homberger Jusos wählen neuen Vorsitzenden

jusos-homberg140218

Marc Koller führt zukünftig die Jugendorganisation der Homberger SPD

Homberg. Am vergangenen Samstag, 15. Februar, trafen sich die Homberger Jungsozialisten (Jusos) in der ,,Alten Scheune“ in Homberg, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen und ihre politischen Themen für das kommende Jahr festzlegen. Dabei wurde der 19-jährige Marc Koller zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Leopold […]

mehr »


Laptop und Bier bei Einbruch in Eichwaldhütte gestohlen

Neukirchen. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Sonntag, 16. Februar, einen Einbruch in die Eichwaldhütte in Neukirchen. Zuvor hatte eine Feier in der Hütte stattgefunden. Danach wurde der Einbruch verübt. Die Täter stahlen ein Laptop und eine Kiste Bier. Durch den Einbruch wurde die Eingangstür beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon […]

mehr »


Vereinsheim-Einbrecher gehen leer aus

Gudensberg-Obervorschütz. Unbekannte Täter verübten zwischen Freitag, 14. Februar, 15 Uhr, und Sonntag, 16. Februar, 9.30 Uhr, einen Einbruch in das Vereinsheim des TSV Obervorschütz an der Cappeler Straße in Obervorschütz. Nach ersten Feststellungen wurde offenbar nichts gestohlen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten die Eingangstür gewaltsam […]

mehr »


Wasserströme in der Wüste

[ 7. März 2014; 19:00; ] Weltgebetstag am 7. März findet für Treysa in der Hephata-Kirche statt

Schwalmstadt-Treysa. Der Weltgebetstag am Freitag, 7. März, findet in diesem Jahr für Schwalmstadt-Treysa in der Hephata-Kirche statt. Geplant sind ein Gottesdienst ab 19 Uhr mit anschließendem Beisammensein im Hephata-Kirchsaal. Christen in über 170 Ländern der Erde begehen jeweils am ersten Freitag im März einen ökumenischen Gottesdienst […]

mehr »


Fast 1.600 Studierende an hessischen Berufsakademien

Hessen. An den elf staatlich anerkannten Berufsakademien in Hessen studierten im Jahr 2013 insgesamt 813 Frauen und 753 Männer. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, stieg die Zahl der Studierenden binnen Jahresfrist um 174 oder 13 Prozent auf 1566 an. Die bedeutendsten Berufsakademien in Hessen sind die Hessische Berufsakademie in Frankfurt mit 550 und […]

mehr »


Versuchter Einbruch in Homberger Wohnhaus

Homberg. Unbekannte Täter versuchten am Sonntag, 16. Februar, zwischen 9.55 und 11 Uhr in ein Wohnhaus in der Hessenallee in Homberg einzubrechen. Sie hatten versucht, die Hauseingangstür aufzuhebeln. Dies war ihnen aber offensichtlich nicht gelungen. Ferner wurde festgestellt, dass die Täter sich auch am Gartenhaus zu schaffen gemacht hatten. Dort war die Tür geöffnet worden. […]

mehr »


Eine Karte für alle

e-karte140218

Städtische Werke und E.ON Mitte bieten bundesweit einzigartige Harmonisierung von Ladestationen für Elektro-Autos
Kassel. Bundesweit erstmalig arbeiten unmittelbar im Wettbewerb stehende Unternehmen zum Wohl der Nutzer von Elektro-Fahrzeugen zusammen: Die Städtische Werke AG und die E.ON Mitte AG haben gemeinsam eine RFID-Karte entwickelt, mit der an jedem der derzeit mehr als 110 nordhessischen Ladepunkte geladen werden […]

mehr »


Dachstuhlbrand ohne Verletzte in Borken

Borken. Am Montagabend kam es gegen 20.10 Uhr in der Borkener Altstadt zum Brand im Bereich des Dachstuhles eines viergeschossigen Fachwerkhauses. Soweit bis zum heutigen Morgen bekannt ist, wurde niemand durch den Brand beziehungsweise bei den Löscharbeiten verletzt. Der Brand wurde durch einen Anwohner bemerkt, der die Feuerwehr alarmierte. Das vom Brand betroffene Haus wird […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com