Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Leitpfosten auf die Fahrbahn geworfen

Schwalmstadt-Sachsenhausen. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag, 23. Februar, 5.45 Uhr, im Bereich der Landesstraße 3155 zwischen Treysa und Sachsenhausen mehrere Leitpfosten ausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten dies am frühen Sonntagmorgen bei der Polizei mitgeteilt. Beamte der Polizeistation Schwalmstadt haben die Leitpfosten wenig später von der Fahrbahn entfernt. Glücklicherweise ist niemand zu Schaden gekommen. In der Umgebung konnten keine Tatverdächtigen angetroffen werden. Im zeitlichen Zusammenhang teilte ein weiterer Verkehrsteilnehmer mit, dass er in Sachsenhausen im Bereich Treysaer Straße/Waldackerstraße gegen einen Holzklotz gefahren sei, der offenbar auf die Fahrbahn gelegt worden war. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hängen alle Taten zusammen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com