Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Oldtimer IG Hessen: Vorstand bestätigt

oldtimer-ig140304Wasenberg. Am Samstag, 1.März, 20 Uhr, fand die Jahreshauptversammlung der Oldtimer IG Hessen e.V. in der Gaststätte „Zum Jägerheim“ in Wasenberg statt. Es gab viel zu berichten. Der erste Vorsitzende Ralf Schmitt begrüßte alle anwesenden Mitglieder. Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung durch den Schriftführer Markus Tettschlag gab der Erste Vorsitzende Ralf Schmitt den Tätigkeitsbericht des Vorstandes ab. In diesem Bericht wurden viele Zahlen, Daten und Fakten des letzten Jahres vorgetragen. Schmitt berichtete, dass zu Anfang des Jahres 2013 der Verein 48 Mitglieder zählte, der Mitgliederstamm jedoch im Laufe des Jahres auf 60 ausgebaut werden konnte.

Auch wurde berichtet, dass von der Oldtimer IG insgesamt 26 Veranstaltungen ausgerichtet und/oder besucht wurden. Eine Rangliste der Teilnahmen wurde erstellt. In dieser Rangliste erreichte Marek Wolf mit 20 Teilnahmen den ersten Platz und wurde mit einem Präsent ausgezeichnet. Der Verein hat 2013 insgesamt rund 5.492 Kilometer mit eigenen Fahrzeugen bei Ausfahrten und Besuchen von Oldtimer-Ausstellungen zurückgelegt.

Unter dem Punkt Jahresplanung für das laufende Jahr  2014 stellte Ralf Schmitt die verschiedenen geplanten Veranstaltungen vor und lud die Mitglieder dazu ein. Ganz besonders wies der Erste Vorsitzende auf die eigene Oldtimer-Ausstellung am 1. Mai hin. Hierzu gab er bekannt dass in diesem Jahr bereits am 30. April eine „Feier in den Mai“ geplant ist, welche in der Ransrain Anlage stattfinden wird. Hierzu seien auch alle Einwohner  von Wasenberg sowie alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Für diese Veranstaltung sowie für die Ausstellung am 1. Mai wünschte der Erste Vorsitzende dem Verein schönes Wetter und einen guten Erfolg.

Für die Neuwahlen wurde Martin Schäfer zum Wahlleiter durch die Versammlung ernannt. Die Wahlen selbst liefen zügig und ohne große Überraschung ab. Es wurde der komplette Vorstand  in seinen Funktionen wiedergewählt. Aufgrund der Satzung mussten auch zwei neue Kassenprüfer gewählt werden. Diese Ämter wurden mit Steffen Biegus und Frank Pfetzing besetzt.

Gegen 21.15 Uhr wurde der offizielle Teil der Versammlung beschlossen. Danach wurden noch einige gesellige Stunden in gemütlicher Runde verbracht. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com