Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fotokunst und Geschenkideen im Dorfgemeinschaftshaus

Harle. Nach dem großen Erfolg der 1. Foto- und Kunstausstellung lädt Karin Schneider vom Ideen Stübchen nun zur zweiten Foto- und Kunstausstellung nach Wabern-Harle ein. Bei freiem Eintritt, einem Glas Sekt, alkoholfreien Getränken, Kaffee und kleinen Leckereien, haben Besucher die Möglichkeit, sich am Sonntag, dem 30. März, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Harle, zahlreiche Fotos und Kunstwerke von Kai Leo Niebergall aus Wiesbaden anzuschauen.

Auf der Empore wird es eine kleine Ausstellung mit Hochzeitsfotos geben, was insbesondere für Paare interessant sein dürfte, die sich noch das JA-Wort geben möchten. Im Saal findet man zahlreiche Fotografien von Porträt bis Akt, von Harmonie bis Perfektion sowie fotografische Kunstwerke, eine Serie vom Baby-Bauch-Shooting und interessante Aufnahmen von Menschen jeden Alters, verschiedener Gesellschaftsschichten und Kulturen. Einige prominente Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft und Stars wie Hannelore Elsner, Sky Du Mont, Sylvie van der Faart, Henry Maske, Matthias Schweighöfer und viele andere hatte der überregional erfolgreiche Fotograf aus Wiesbaden schon vor der Kamera. So könnten durchaus prominente Gesichter auf der Ausstellung zu sehen sein.

Unter dem Titel “Art Of Nature” zeigt der Künstler einige Aufnahmen von Himmel, Sonne, Wolken und anderen Bilder der Natur, die er zum Teil durch entsprechende Ausschnitte, Umwandlungen und farblichen Veränderungen zu interessanten und einzigartigen Kunstwerken gestaltet wurden. Nicht nur zum Anschauen, sondern auch käuflich zu erwerben, kann man sich das eine oder andere Kunstwerk als Foto oder auf Leinwand sogar mit nach Hause nehmen. Während sich die Preise meist zwischen einem und 300 Euro bewegen, werden sicherlich viele Besucher vor dem derzeit mit 36.000 Euro teuersten Werk des Künstlers stehen bleiben und sich “Die geheimnisvolle Reiterin, die über das Feuer springt” anschauen. Die Frage, was Kunst ist, beantwortet sich hier in der Fähigkeit zu sehen, was der Künstler in diesem Bild gesehen und dargestellt hat. Manchmal ist es auch nur das Gefühl oder die Stimmung, die ein solches Kunstwerk in den Raum wirft. Der Künstler selbst ist zumindest überzeugt davon, dass von zahlreichen seiner Werke eine positive Energie ausgeht, so dass es überwiegend glückliche und erfolgreiche Menschen sein dürften, die eines seiner Werke bereits Zuhause haben.

Karin Schneider, selbst eine kreative und handwerklich begabte Künstlerin, präsentiert innerhalb der Ausstellung ebenfalls einige kleine Kunstwerke und vor allem Ihre in Handarbeit gravierten Gläser. Hier kann sich jeder sein persönliches Wein-, Sekt-, Longdrink- oder Bierglas nach Wunsch bzw. mit Namen, Motiven oder Weisheiten anfertigen lassen. Dazu gibt es einen kleinen Auszug interessanter Produkte aus ihrem Ideen Stübchen und dem insgesamt sehr umfangreichen Sortiment von Creation Direkt. Sowohl für Damen, als auch für Herren wird hier die eine oder andere Überraschung, vielleicht auch die eine oder andere Geschenk-Idee dabei sein. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB