Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Trickdieb erbeutet mehrere Hundert Euro

Edermünde-Besse. Am Dienstag, 18. März, kurz nach 14 Uhr, wurde in Besse ein Rentnerehepaar Opfer eines Trickdiebes. Der Täter erbeutete mehrere Hundert Euro. Der Fremde hatte das Ehepaar zirka 30 Minuten vor der Tat bereits in einem Einkaufsmarkt in Baunatal angesprochen und darum gebeten, ihm etwas Geld zu wechseln. Kurz nach 14 Uhr klingelte derselbe Mann dann an der Tür des Ehepaares in Besse. Er bat darum telefonieren zu dürfen, da der Akku seines Handys leer sei. Da der Mann bereits in Baunatal einen so seriösen und höflichen Eindruck  gemacht hatte, ließen die Eheleute den Mann ein. Im weiteren Verlauf gelang es dem Mann dann offenbar durch geschickte Ablenkungsmanöver  mehrere Hundert Euro aus einem Behältnis zu stehlen.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: zirka 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, korpulent, untersetzt, auffällig rundes Gesicht, kurze dunkle Haare. Er trug eine helle Windjacke und eine dunkle Hose. Der Mann sprach Deutsch mit Akzent und hatte ein südländisches Aussehen.  Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com