Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schulen im Schwalm-Eder-Kreis werden saniert

Schwalm-Eder. Auch in diesem Jahr hat der Kreisausschuss rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien einen Großteil der für Baumaßnahmen an den Schulen des Kreises benötigten Mittel im Vorgriff auf den Haushalt 2014 freigegeben.  „Mit dieser Beschlussfassung wird die Verwaltung beauftragt, die notwendigen Maßnahmen auszuschreiben und das Vergabeverfahren auf den Weg zu bringen“, erläutert Landrat Frank-Martin Neupärtl.  Auch in diesem Jahr stehen unter anderem Toilettensanierungen, Bodenbelagsarbeiten, Sanierung  naturwissenschaftlicher Räume, Einrichtung von Küchen und die Neugestaltung von Pausenhöfen an. So werden zum Beispiel die Toiletten an den Grundschulen in Borken, Edermünde-Grifte, Jesberg, den Gymnasien in Fritzlar und Schwalmstadt, den Gesamtschulen in Spangenberg und Neukirchen ganz oder teilweise erneuert.

Der Schwalm-Eder-Kreis engagiert sich sehr, um inklusives Lernen an den Schulen zu ermöglichen. So erhält die Gesamtschule in Neukirchen in diesem Jahr einen Aufzug, um die Beschulung einer gehbehinderten Schülerin zu erleichtern (150.000 Euro).

Darüber hinaus werden zum Beispiel auch an mehreren Schulen die Turnhallen modernisiert (180.000 Euro, die Elektroanlagen überprüft und ggfs. erneuert (200.000 Euro) und in Brand- und Blitzschutz investiert (350.000 Euro).

„Insgesamt stehen jetzt 6,3 Milliionen Euro zur Verfügung“, so Neupärtl. „Die Sommerferien bieten sich für größere Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen an, weil dann der Schulbetrieb nicht beeinträchtigt wird.“ (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com