Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Magic-Casino von Einbrechern heimgesucht

Edermünde-Holzhausen. Freitagmorgen, 18. April, in der Zeit von Mitternacht bis  13 Uhr,  sind bislang unbekannte Täter in die Spielothek Magic-Casino in Edermünde-Holzhausen eingebrochen. Die Einbrecher hatten es dabei einzig und allein auf zwei Geldwechselautomaten in der Spielothek und einen Geldautomaten, der für Kunden von einem Parkplatz erreichbar ist, abgesehen. Nach ersten Erkenntnissen haben vermutlich die gleichen Täter vor Tatausführung einen Verteilerkasten der Deutschen Telekom in der Ortsmitte von Edermünde-Holzhausen beschädigt. Hierdurch waren zirka 200 Telefonkunden ohne Anschluss.  Ziel dieses Angriffes war vermutlich die Lahmlegung der Alarmanlage in der Spielothek. Die Tat wurde am Freitagmittag von einer  Mitarbeiterin der Spielothek festgestellt und der Polizei in Fritzlar mitgeteilt.

Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Schwalm-Eder in Homberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Höhe des  erbeuteten Bargeldes macht die Polizei keine Angaben. Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit oder auch schon früher verdächtige Personen oder  Fahrzeuge am Gebäude der Spielothek oder in der Ortslage von Edermünde -Holzhausen gesehen haben, werden gebeten, sich unter (05681) 774-310 bei der Polizeistation in Homberg zu melden. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com