Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kuck An: Premiere für den Gudensberger Feuerabend

feuerabend-gudensberg140422Gudensberg. Ende April beginnt in Gudensberg die Märchenbühnen-Saison – und weil es im April am Abend noch frisch sein kann, haben die Veranstalter Extrahitze bestellt: Dafür sorgt beim ersten Gudensberger Feuerabend das Theater KuckAn mit vielen Gästen. Paul und Anneliese präsentieren die Stelzen- und Feuertheatergruppe Höhenrausch aus Kassel sowie das Trio Satuuma mit finnischen Tangos und den Wortakrobaten Gerd Mielke. Rund 20 Akteure treten bei einem spektakulären Abend mit Jonglage, Akrobatik, Musik und Märchen in Aktion.

„Höhenrausch“ hat für diesen Abend ihr Spiel der Elemente in ein modernes Märchen verpackt. In „Klimatrix“ setzen nicht nur fantasievolle Kostüme die Zuschauer in Erstaunen – eine zeitkritische Story sorgt auch für nachdenkliche Momente. Der Tango ist eine Domäne der südlichen Hemisphäre und vor allem in Argentinien beheimatet? Ja, aber auch das viel nördlicher gelegene Finnland hat inzwischen eine breite Tango-Szene. Zu den Botschaftern des finnischen Tangos in Deutschland gehört das Trio Satuuma. Beim Feuerabend wird es in Gudensberg mit heißen Tangos und herzerwärmenden Schlagern zu sehen und zu hören sein. Durch den Abend führen Paul  und  Anneliese vom Theater KuckAn. Die etwas anderen Clowns aus dem Chattengau brennen darauf, die Künstler zu präsentieren und für flammende und spaßige Überraschungen zu sorgen. Also: Bühne frei für die Feuerabend-Premiere auf der Gudensberger Märchenbühne. Leckereien vom Grill und temperierte Getränke werden bereitgehalten.

Der erste Feuerabend im Stadtpark Gudensberg findet am Samstag, dem 26. April statt. Einlass ist ab 19 Uhr, das Programm startet um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zwölf Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Karten gibt es telefonisch unter (05603) 933-0. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB