Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Pkw in Wabern aufgebrochen

Wabern. Am Mittwochnachmittag, 23. April, wurden zwischen 15.30 und 17Uhr zwei Pkw-Aufbrüche in Wabern begangen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass beide Taten von demselben Täter beziehungsweise denselben Tätern begangen wurden. Die erste Tat wurde zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Landgrafenstraße verübt. Aus dem betreffenden Pkw war nach dem Einschlagen einer Seitenscheibe eine schwarze Lederhandtasche vom Beifahrersitz gestohlen worden. In der Tasche befanden sich zehn Euro Bargeld, persönliche Papiere der Geschädigten, zwei Brillen und ein Handy.

Der zweite Pkw-Aufbruch wurde zwischen 16.10 und 17 Uhr im Reiherwaldweg verübt. Das betreffende Auto stand auf einem Grünstreifen beim dortigen Sportplatz. Auch hier war eine Seitenscheibe des Autos eingeschlagen worden. Die Aufmerksamkeit des Täters war auch hier durch eine Tasche erregt worden, die auf dem Rücksitz abgestellt war. Die Tasche war durchwühlt worden, enthielt jedoch keine Wertsachen. Der Täter stahl dort lediglich eine lederne Hundeleine aus dem Fahrzeuginnenraum. Der durch die Pkw-Aufbrüche verursachte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com