Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nachbarschaftshilfeverein in Oberaula geplant

Gemeinnütziger Verein „Gemeinsam für Oberaula“ soll am 22. Mai gegründet werden.

Oberaula. Bereits seit mehreren Monaten hat sich eine Gruppe Ehrenamtlicher, unter sachkundiger Mithilfe der Koordinierungsstelle für Senioren- und Generationenhilfen beim Schwalm-Eder-Kreis, darum bemüht, Angebote für diverse Nachfragen von insbesondere älteren Menschen in der Gemeinde Oberaula zu entwickeln und dann auch persönliche Unterstützung und Hilfestellungen zu geben. Zwei sehr gut besuchte öffentliche Mittagstische wurden durchgeführt. Einsame und alleinstehende Menschen wurden besucht. Begleitdienste für Arztbesuche oder Einkäufe wurden organisiert. All diese kleinen zwischenmenschlichen Unterstützungen und weitere Hilfeleistungen möchten die Initiatoren der Nachbarschaftshilfe nun noch mehr Interessenten anbieten und auch noch weitere engagierte Mitstreiter für die gute Sache finden.

Man hat sich nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, einen Nachbarschaftshilfeverein mit dem Namen „Gemeinsam für Oberaula“ zu gründen. Zweck des neuen Vereins soll sein:

a)    die Förderung der Alten- und Jugendhilfe.
b)    die Unterstützung von Personen in Verrichtungen des täglichen Lebens.
c)    die Förderung der Bildung und Erziehung.

Dies kann insbesondere geschehen durch:

allgemeine Unterstützung bei einzelnen Verrichtungen im Haushalt.
Begleitdienste, beispielsweise zu Behörden, Ärzten oder zum Einkaufen für den täglichen Bedarf.
Kleinere Näh-, Garten-, oder Schreibhilfen sowie Reparaturarbeiten.
Tierbetreuung bei Personen, die aufgrund Krankheit, Unfall etc. keine andere Möglichkeit für die Betreuung ihres Haustiers haben.
Betreuung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.
Durchführung von Vortragsveranstaltungen und Seminaren.
Fortbildung der aktiven Mitglieder.
Koordination mit verschiedenen Hilfsdiensten.

Diese und viele weitere Ideen für die zukünftige Vereinsarbeit wurden gesammelt. Der neue Verein will allen interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine Möglichkeit zur Mitwirkung und natürlich auch zur persönlichen Unterstützung im Bedarfsfall anbieten.

Die Gründungsversammlung des Nachbarschaftshilfevereins „Gemeinsam für Oberaula“ findet am 22. Mai, 19Uhr, im Hotel „Zum Stern“, in Oberaula statt.

Bürgermeister Klaus Wagner meint dazu: „Es wäre sehr schön und unserer gesamten Gemeinde dienlich, wenn wir an diesem Abend viele Menschen aus ganz Oberaula zur Gründung des Nachbarschaftshilfevereins begrüßen könnten.“ (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB