Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

75-Jähriger wurde Opfer von Trickdiebinnen

Gudensberg. Ein 75-jähriger Mann wurde am Donnerstagvormittag, 22. Mai, gegen 9.15 Uhr, in der Rathausgasse in Gudensberg Opfer von zwei Trickdiebinnen. Die Frauen hatten den Geschädigten angesprochen und um eine Spende für ein Blindenheim gebeten. Als der Mann seine Geldbörse zückte, um eine kleine Spende zu entnehmen, wurde er plötzlich von einer der beiden Frauen zum Dank umarmt. Dann bekam er ein Klemmbrett hingehalten und sollte er sich auf einer Liste eintragen. Später bemerkte der Geschädigte, dass ihm einige Geldscheine aus der Geldbörse gestohlen worden waren. Die beiden Frauen konnte der Geschädigte wie folgt beschreiben: Beide Frauen waren zirka 165 Zentimeter groß, hatten dunkle Haare. Sie waren jeweils mit einem bunten T-Shirt und einem Rock bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com