Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Personalentwicklung: Unternehmen bei Ehring im Dialog

Ralf Ehring, Geschäftsführer und Inhaber der Ehring GmbH, mit Stefanie Richter vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Foto: nhHomberg. Mitarbeiter zu finden und zu Binden ist eine der wichtigsten Herausforderungen in der Personalarbeit. Wie das gelingen kann präsentierte diesmal im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Unternehmen im Dialog“ des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) sowie der Techniker Krankenkasse in Kassel die Ehring GmbH aus Homberg. Die Ehring GmbH ist ein Familienunternehmen in der fünften Generation mit 70 Mitarbeitern und hat sich auf die Produktion von Kindergarteneinrichtungen sowie den Direktvertrieb von Büroausstattungen spezialisiert.

„Bereits in den Vorgesprächen war ich fasziniert von dem Engagement und der Kreativität der Geschäftsführung, so dass relativ schnell klar war, dass auch andere personalverantwortliche Mitarbeiter oder Geschäftsführer von den Ideen und Erfahrungen profitieren sollen“, so Stefanie Richter vom BVMW. Demnach positionierte zu Beginn Ralf Ehring, Geschäftsführer und Inhaber, dass er in Sachen Mitarbeiterführung dem Motto vom „Mit-Arbeiter zum Mit-Unternehmer“ folgt. In der Umsetzung wird er dabei von Manfred Nierichlo, ebenfalls Geschäftsführer der Ehring GmbH, aber auch langjähriger Berater für Organisations- und Personalentwicklung, begleitet. Wesentliche Bausteine für den Erfolg und Gestaltung des Wachstums waren neben organisatorischen Veränderungen, Etablierung eines Führungskreises, detaillierte Beschreibung von Rollen und Verantwortlichkeiten die Einführung einer leistungsorientierten Vergütung. Diese berücksichtigt neben Grundgehalt und Altersvorsorge auch Module, die die persönliche Arbeitsleistung als auch das Unternehmensergebnis integrieren. Die Teilnehmer der Veranstaltung nutzen hierbei die Chance ausgiebig über Ausgestaltung, Einführung des Modells, Reaktionen der Mitarbeiter aber auch grundsätzliche Chancen und Risiken zu diskutieren. „Ein Instrument alleine erhöht noch nicht den unternehmerischen Erfolg, sondern dazu gehört eine leistungsfördernde Unternehmenskultur. Motivation, Qualifikation sowie die Organisation selbst spielen dabei eine wesentliche Rolle“, erläuterte Manfred Nierichlo.

Welche Faktoren von außen und dabei insbesondere unter Berücksichtigung des demografischen Wandels sowie Spezifika unterschiedlicher Generationen eine Rolle spielen, erläuterte anschließend Ellen Ehring, selbstständige Personalberaterin und Schwester des Inhabers. Durch ihre Impulse wurde die Vielschichtigkeit aber auch  die Komplexität einer strategischen Personalentwicklung für die Unternehmen im ländlichen Raum transparent. „Das Geheimnis einer erfolgreichen Personalpolitik ist, ganzheitliche Personalkonzepte zu entwickeln. Mir ist bewusst dass es Zeit und Budget kostet, aber es gibt bereits Unternehmen, die das tun und damit erfolgreich sind“, so Ellen Ehring.

„Genau dieses voneinander Lernen ist Ziel der Veranstaltungsreihe und ich freue mich sehr, dass so viele Teilnehmer aus den unterschiedlichen Ecken des Schwalm-Eder-Kreises der Einladung gefolgt sind und daraus neue Kontakte und gemeinsames Arbeiten entsteht – das werden wir fortsetzten“, so Stefanie Richter vom BVMW. Dazu äußerten die Teilnehmer bereits erste Ideen, „die wir gerne aufnehmen, da wir sowohl über fundierte Informationen und auch ein ausgezeichnetes Expertennetzwerk verfügen“, ergänzte Sandra Lilla, Ansprechpartnerin der TK im Schwalm-Eder-Kreis. In der anschließenden Unternehmensbesichtigung hatten die Teilnehmer die Gelegenheit das Unternehmen Ehring GmbH näher kennenzulernen sowie den Dialog untereinander zu vertiefen. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com