Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bäcker-Innung lädt zur Brotprüfung ein

Gesundes und ausgewogenes Frühstück mit Beratung für die Besucher

brotpruefung140620Melsungen. Die Innungsfachbetriebe der Bäcker-Innung Schwalm-Eder laden am 3. und 4. Juli, ab 10 bzw. 9 Uhr, zum Frühstück und zur Brot- und Brötchenprüfung in die Kreissparkasse Schwalm-Eder in Melsungen ein. Die Bäckereien aus dem Landkreis lassen an diesen beiden Tagen ihre Brote und Brötchen von einem unabhängigen Brotprüfer öffentlich testen. Der „TÜV für Backwaren“, wie die Brot- und Brötchenprüfung auch genannt wird, ist eine freiwillige Selbstkontrolle des Bäcker-Handwerks und findet einmal jährlich im Schwalm-Eder-Kreis statt.

Einladung zum Frühstück
Nicht nur fachmännisch geprüft wird an den beiden Tagen, sondern es darf auch probiert und gefrühstückt werden. Besucher der Kreissparkasse und Gäste können an den beiden Tagen kostenlos und gut frühstücken. „Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtiger denn je. Deshalb wollen wir zusammen mit der IKK classic Tipps und Anregungen geben, wie man sich gut ernährt und ohne Reue genießen kann“, sagte Obermeister Olaf Nolte (Schwarzenborn). Dementsprechend erwarten die Besucher frische Backwaren natürlich mit Brotbelag. Dazu gibt es Tipps von der IKK classic rund um das ausgewogene Frühstück und die richtige Pausenverpflegung für Kindergarten- und Schulkinder und Eltern.

Informationen: www.baecker-innung-schwalm-eder.de, www.ikk-classic.de, www.kskse.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB