Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kinder- und Jugendwochen sind eine „Innovation querfeldein“

Melsungen. Mit den Kinder- und Jugendwochen unter dem Motto „Forschung braucht Nachwuchs“  gehört die B. Braun Melsungen AG zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2014. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr im Zeichen des Mottos „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“. Damit würdigen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen der ländlichen Regionen bereithalten. Mit seinem Projekt hat B. Braun es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und ihnen berufliche Perspektiven in diesem Bereich aufzuzeigen.

Innovationen für die ländlichen Räume der Zukunft  
Deutschlandweit bewarben sich rund 1.000 Forschungseinrichtungen, Unternehmen oder Vereine mit ihren zukunftsweisenden Projekten zum Thema „Innovationen querfeldein“. Unterstützt durch einen Fachbeirat wählte eine unabhängige 18-köpfige Jury die 100 Preisträger in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.

„Treffender hätte ein Jahresthema Deutschlands regionale Vielfalt gar nicht abbilden können: Die ‚Ausgezeichneten Orte‘ bilden ein einmaliges Netzwerk aus technologischen, wissenschaftlichen und sozialen Innovationen, mit denen wir hierzulande die Zukunft gestalten“, so Jürgen Fitschen, Co-Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bank AG und Mitglied des Präsidiums Deutschland – Land der Ideen e. V.

Seit sieben Jahren veranstaltet B. Braun die Kinder- und Jugendwochen. Ziel ist es, naturwissenschaftliche und technische Themen spannend aufzubereiten, um bei Kindergartenkindern und Schülern das Interesse dafür zu wecken. Zwei Wochen lang wird in Workshops in Forscherzelten auf dem B. Braun-Gelände oder bei Exkursionen ins Umland  experimentiert, natürlich in Absprache mit den örtlichen Schulen und Kindergärten. Die Themen reichen dabei vom menschlichen Körper, Strom & Energie und  Instrumentenbau über Robotik bis hin zu genetischer Diagnostik.

„B. Braun feiert in diesem Jahr 175-jähriges Bestehen. Ohne Forschung und Entwicklung wäre aus B. Braun nicht ein weltweit tätiges Unternehmen mit 51.000 Mitarbeitern geworden, mit dessen Produkten Patienten in Krankenhäusern auf der ganzen Welt behandelt werden.  Deshalb ist es uns wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen aus der Region  den Spaß am Experimentieren und an den Naturwissenschaften entdecken“, sagt Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin Unternehmenskommunikation und Wissensmanagement bei  der B. Braun Melsungen AG.

B. Braun feiert Auszeichnung im Januar
Nun beginnt ein Wettbewerbsjahr voller Ereignisse: Von August 2014 bis Februar 2015 feiert jeder der 100 Preisträger seine Auszeichnung an einem bestimmten Tag,  B. Braun am 29. Januar 2015.

Über den Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“
Auf www.ausgezeichnete-orte.de sind Informationen zu allen Projekten abrufbar. Detaillierte Informationen zum Thema ländliche Regionen in Form von Interviews, Multimediareportagen und aktuellen Studien erhalten Interessierte auf dem Themenportal www.innovationen-querfeldein.de.

Mit der Auszeichnung und Würdigung der Preisträger im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die Innovationskraft hierzulande sichtbar. Die Deutsche Bank ist von Beginn an seit 2006 Partner der Standortinitiative und des Wettbewerbs. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen