Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stummfilm-Flair an der Totenkirche

Buster Keaton + Charlie Chaplin mit Livemusik

OLYMPUS DIGITAL CAMERASchwalmstadt-Treysa. Eine Reise in die gute alte Kinozeit erwartet die Besucher des Wanderkinos am Samstag, 19. Juli, 22 Uhr, an der Totenkirche (Open-Air). Karten kosten zwölf Euro. Kurzfilme und Slapstick-Komödien aus der Goldenen Ära des Stummfilms, Filme, die für die Filmgeschichte von Bedeutung waren, werden live mit Violine und Piano begleitet. Turbulente Autojagden und waghalsige Rettungsaktionen wie bei Mack Sennetts „The Wacky World of M.S.“ oder die Filmkomödie „Sholder Arms“ von Charlie Chaplin stehen auf dem Programm. Bereits die erste Übung für Charlie als Rekrut, das Marschieren im Gleichschritt, begleitet dem typischen Chaplin-Gang Schwierigkeiten und attackiert die Lachmuskeln beim Publikum.

Die Filmaufführung findet in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt. Ein Oldtimer-Feuerwehr-Fahrzeug der Marke Magirus Deutz integriert die gesamte Kino- , Ton- und Lichttechnik, von den Gründern des Wanderkinos Tobias Rank (Piano) und Gunthart Stephan (Violine) liebevoll als „Laster der Nacht“ bezeichnet. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die Pionierzeit des Kinos hat die beiden studierten Musiker zur Gründung des Kinos 1999 veranlasst, als Bewahrung und Belebung einer Kultur-Tadition. Eine Alternative zum Hollywood-Hochglanzkino, an dem nicht nur Nostalgiker ihre Freude haben werden.

Film ab für ein Kino-Erlebnis der besonderen Art.

Das Programm:
The Wacky World of M.S. (1914) – Mack Sennett
Die Garage (1922) – Buster Keaton
Sholder Arms (1918) – Charlie Chaplin

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99, Schwalmstadt: Stadtbücherei, Marktplatz 4, Telefon (06691) 207 163 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de.

Das gesamte Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de und www.grimm-veranstaltungen.de. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB