Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Shakespeare, Brass und viel Gesang

Worldbrass in der Friedrich-Ebert-Stiftung in BerlinFritzlar. Drei Tage Open Air vor historischen Mauern, drei Tage beste Unterhaltung, drei Tage Fritzlar Vor dem Dom. Die beliebte Open-Air-Kulisse des Kultursommers, der 780 Jahre alte Dom der Kaiserstadt Fritzlar,  wird am ersten August-Wochenende zur einzigartigen Theater- und Konzertbühne. Es ist eine der meistgespielten Komödien von William Shakespeare: „Was Ihr Wollt“. Schein oder Sein? Die Theatercompagnie Stuttgart präsentiert die verzwickte Verwechslungskomödie als furioses Bühnenspektakel. Liebe, Drama, Eifersucht – und am Ende siegt das Happy End (Donnerstag, 31. Juli, 21 Uhr).

WorldBrass
Freitag, 1. August, 21 Uhr
Es ist eines der bekanntesten Ensembles seiner Art. Das internationale Blechbläserensemble WorldBrass. Die Musiker, allesamt Solobläser in renommierten Orchestern, kommen aus unterschiedlichsten Kontinenten und Ländern wie Argentinien, Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Kanada, Luxemburg, den Niederlanden, Schottland und der Ukraine. Beim Kultursommer verzaubern sie das Publikum mit Bläsersound von Purcell bis Duke Ellington.

A Cappella-Nacht
Samstag, 2. August, 21 Uhr

Im letzten Jahr umjubelt: Die A-Cappella-Nacht vor dem Dom. Grund genug für eine Neuauflage. Zwei Bands und ein Beatboxer zeigen, zu welchen Leistungen die menschliche Stimme fähig ist. Stimmgewaltiges präsentieren in diesem Jahr die vier Sängerinnen von medlz und die vier Sänger von Delta Q, unterstützt werden sie von Beatboxer Robeat auf seine ganz spezielle Art der Mundakrobatik. Ein Abend voller Stimmengewalt und Entertainment, eine Unterhaltungsshow mit dem Extra-Kick. Gänsehautfeeling ist vorprogrammiert.

Tickets: 22 bzw. 17 Euro

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99, Touristinfo Fritzlar, Zwischen den Krämen 5, Telefon (05622) 988 643 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de.

Das gesamte Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de und www.grimm-veranstaltungen.de. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB