Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die abenteuerliche Reise ins Morgenland

morgenland140723Gudensberg. Der KinderKultursommer beendet am Samstag, 2. August, 16 Uhr, auf der Freilichtbühne Gudensberg seine diesjährige Saison mit einem farbenprächtigen Musical für die ganze Familie. Die Kleine Oper Bad Homburg unternimmt einen Ausflug in die klassische Musik mit Popmusik und fetzigen Tänzen und zeigt die abenteuerliche Reise ins Morgenland für Kinder ab fünf Jahren. Vorlage ist die berühmte Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart. In faszinierender Weise hat die Kleine Oper Bad Homburg den Opernstoff für Kinder verkürzt, vereinfacht und zu einem Fantasiemärchen wie aus 1001 Nacht umgearbeitet. Die Musik, eine Mischung aus originalen Mozartarien und Popelementen aus der Feder von Ali Neander, Mitglied der Rodgau Monotones. Entstanden ist ein flottes Familienmusical mit farbenfrohen Kostümen, einem märchenhaften Bühnenbild, Lichtdesign und Pyrotechnik.

Die abenteuerliche Reise ins Morgenland spielt im Orient und knüpft atmosphärisch an die beliebten Märchenthemen aus dem fernen Morgenland an wie die Märchen aus 1001 Nacht, Sindbad der Seefahrer, Ali Baba und die vierzig Räuber u.a.

Ausgangspunkt der Geschichte ist die von Piraten geraubte Braut Konstanze, die ebenso wie das Liebespaar Pedrillo und Blondchen im Serail festgehalten und vom strengen Haremswärter Osmin bewacht wird. Kann die Flucht gelingen? – Am Ende siegt die Liebe und die Toleranz zwischen den Völkern und Kulturen.

Karten kosten für Kinder sechs Euro und für Erwachsene zehn Euro.

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99, Bürgerbüro Gudensberg, Kasseler Str. 2, Telefon (05603) 93 30 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de.

Das gesamte Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de und www.grimm-veranstaltungen.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB