Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fleischer feiern neue Gesellen und Fachverkäuferinnen

fleischer140801Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt: Fleischerei, freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) beglückwünschte die Prüflinge im Namen der Fleischer-Innung zur bestandenen Prüfung. Er freute sich, dass auch Ausbilder, Lehrer und Eltern den Weg zur Gesellenfreisprechungsfeier gefunden hatten. Die Ausbildung sei der erste Meilenstein im Beruf. Er ist Grundlage für so manche Chance, die sich eröffnen kann“, sagte Kästel. Die Wegbegleitung hin zum ersten Meilenstein, sei besonders wichtig und alle Beteiligten hätten ihren Anteil an dem persönlichen Erfolg. Entsprechend gelte ein Glückwunsch nicht nur den Prüflingen alleine, sondern allen die an diesem Erfolg mitgearbeitet hätten. Das Nahrungsmittelhandwerk biete viele Möglichkeiten und Spezialisierungen. Den positiven Schwung sollte man nutzen, um sich weiterzubilden, forderte Kästel. Die Innung sei Ansprechpartner und gebe Informationen. Lobende Worte gab es auch von Elke Schrammel und Rainer Liese von den Beruflichen Schulen sowie den Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse Birgit Jäger (Homberg) und Volker Luckhardt (Seigertshausen).

Weitere Informationen  unter www.fleischer-innung-schwalm-eder.de

Die neuen Gesellen sind: (in Klammern die Ausbildungsbetriebe)

Fleischer/in
Marvin Birkenstock, Felsberg (Landfleischerei Hain GmbH, Malsfeld-Mosheim); Tom Briel, Schrecksbach-Röllshausen (Walter Korell, Schrecksbach-Röllshausen); Bogdan-Samuil Cojocaru, Oberaula (Wilfried Roth, Oberaula); Dennis Dorfschäfer, Ottrau-Görzhain (Hans-Jürgen Pietsch, Ottrau); Sebastian Eckhardt, Schrecksbach (Volker Luckhardt, Neukirchen-Seigertshausen); Steffen Höhl, Borken (Michael Neuschäfer-Rube, Fritzlar-Züschen); Jan Hendrik Gliewe, Jesberg (Fleischerei Heinrich Becker, Inh. Jörn Becker, Schwalmstadt-Treysa); Sebastian Grenzebach, Melsungen (Fleischwerk Hessengut GmbH, Melsungen); Kenny Krenz, Melsungen (Fleischwerk Hessengut GmbH, Melsungen); Manuel Möller, Spangenberg (Fleischwerk Hessengut GmbH, Melsungen); Marcel Paries, Neuental (Kohl-Kramer GmbH, Borken-Trockenerfurth); Patrick Schaub, Ottrau (Heinz Richhardt, Neukirchen-Riebelsdorf).

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt; Fleischerei
Vanessa Bonstein, Neukirchen (Wilfried Roth, Oberaula); Eva Lewandowski, Homberg (Christian Jäger, Homberg); Maik Zumpe, Jesberg (Fleischerei Robert Müller, Bad Zwesten); Carolin Schmidt, Frielendorf-Schönborn (Kurt Bechtel, Willingshausen-Zella).



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com