Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die Stationen des Lebens der Familie Grimm

martus-steffen140814Melsungen. Professor Dr. Steffen Martus berichtet von den spannungsvollen Stationen des Grimm‘schen Familienlebens am Samstag, 30. August, um 19 Uhr im Kurhessen-Lädchen in Melsungen. Spannender kann eine Brüdergeschichte nicht sein. Jacob und Wilhelm Grimm verbringen ihr ganzes Leben zusammen. Sie teilen ihre Begeisterung für Literatur und Wissenschaft, sie arbeiten zusammen als versierte Sprachgelehrte, als politische Journalisten und Diplomaten und scheuen keine Auseinandersetzung. Doch sie verstanden sich nicht zu allen Zeiten prächtig. In ihrem Wesen waren Jacob und Wilhelm sehr gegensätzlich: Der eine bedächtig, der andere zupackend, der eine verschroben, der andere kränkelnd, der eine zornig, der andere ruhig und menschenscheu.

„Wir wollen uns einmal nie trennen“ lautete ihr Lebensentschluss. Aber es dauerte lange, bis Jacob und Wilhelm zu jener brüderlichen Einheit fanden, die auf der „inneren Einheit der Gegensätze“ gründete.

Professor Dr. Steffen Martus verfolgt die spannungsvollen Stationen des Grimm’schen Familienlebens von der Kindheit über die vielen Auseinandersetzungen zwischen den  Brüdern und ihren Geschwistern bis zur Heirat Wilhelms, die Dorothea Grimm gleich zwei Männer bescherte.

Professor Dr. Steffen Martus lehrt Neuere Deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Autor einer vielbeachteten Grimm-Biografie.

Karten kosten zehn Euro. Informationen und Tickets unter (0561) 988 393 99

Das gesamte Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de und www.grimm-veranstaltungen.de. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB