Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Falscher Polizeibeamter hielt Auto an

Fritzlar. In der Nacht zu Sonntag, 14. September 2014, wurde gegen viertel nach vier Uhr zwischen Lohne und Fritzlar ein Pkw von einem Mann angehalten, der sich als Zivilpolizist ausgab. Die angehaltenen Personen kamen von der Kirmes in Lohne und befuhren die Bundesstraße 450 in Richtung Fritzlar. Etwa 500 Meter vor der großen Kreuzung am Ortseingang Fritzlar hätten am rechten Fahrbahnrand zwei Pkw mit eingeschaltetem Warnblinklicht gestanden. In Höhe dieser Fahrzeuge wurden die Verkehrsteilnehmer von einem Mann per Handzeichen aufgefordert anzuhalten und an den Fahrbahnrand zu fahren. Vorsichtshalber hatten die beiden Fahrzeuginsassen, es handelte sich um zwei junge Frauen, die Verriegelungsknöpfe ihres Pkw gedrückt.

Der fremde Mann sagte zu den beiden jungen Frauen, er sei Polizist und forderte die Herausgabe der Fahrzeugpapiere. Ferner verlangte er angehaucht zu werden, um zu prüfen, ob die Fahrzeugführerin Alkohol getrunken habe. Da den jungen Frauen die Situation insgesamt eigenartig vorkam, verlangten sie den Dienstausweis des angeblichen Polizisten zu sehen. Daraufhin erklärte der Mann es sei alles in Ordnung und die Frauen fuhren weiter. Einige Minuten später verständigten sie dann jedoch über Notruf die Polizei. Als Beamte der Polizeistation Fritzlar an der beschriebenen Örtlichkeit ankamen, war dort kein Auto mehr anzutreffen. Die beiden Frauen können zu den Autos, die mit Warnblinker dort standen, lediglich angeben, dass eines der Autos eine dunkle Farbe hatte. Den falschen Polizisten beschrieben die Frauen wie folgt: Männlich, zirka25 Jahre alt, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com