Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kunst mit der Motorsäge

Kunststudenten aus dem Erzgebirge schaffen kreative Sitzgelegenheiten

kettensaegen-gudensberg140924Gudensberg. Eine Woche lang, vom 22. bis 26. September 2014, sind acht Studenten aus dem Erzgebirge in Gudensberg zu Gast. Mit der Motorsäge gestalten die Kunststudenten aus Eichenstämmen originelle Sitzmöbel. Betreuer der Studentengruppe ist der Diplom-Holzgestalter Jens Gebhardt aus Dresden. Das Schützenhaus am Lamsberg ist für diese Woche Arbeitsplatz und Verpflegungsstation der Erzgebirgler. Der Schützenverein Gudensberg hat wie auch schon im Jahr 2012 die Verpflegung der Studenten übernommen. „Wir freuen uns wieder auf die tolle Zusammenarbeit mit der Stadt Gudensberg und den Vereinen“, so Jens Gebhardt. Er war auch während des Viehmarktes beim Speed Carving in Gudensberg aktiv. Schon 2011 und 2012 haben Studenten der Fakultät für Angewandte Kunst in Schneeberg den Umgang mit der Motorsäge geübt und dabei Holzobjekte geschaffen. Die 2011 entstandenen Sitzbänke stehen nun auf dem Weg vom Töpfenmarkt zum Schlossberg.  (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com