Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

24-Jähriger aus Morschen bei Messerstecherei verletzt

Kassel/Morschen. Ein bislang unbekannter Mann geriet am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr in der Kasseler Innenstadt mit einem 24 Jahre alten Mann in einen Streit, der darin endete, dass der 24-Jährige mit Schnittverletzung am Oberkörper ambulant im Klinikum Kassel behandelt werden musste. Der 24-Jährige aus Morschen war zusammen mit einem 26 Jahre alten Bekannten aus Malsfeld in der Fünffensterstraße unterwegs und stieß vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung in Höhe des Restaurants Anadolu gegen eine männliche Person. Es entwickelte sich ein Handgemenge und der Unbekannte fügte dem 24- Jährigen eine 7 bis 12 Zentimeter lange Schnittverletzung unterhalb der Rippe zu. Der 26-Jährige, der den Streit schlichten wollte, wurde ebenfalls vom Täter angegangen. Glücklicherweise wurde beim 26-Jährigen nur die Jacke beschädigt. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Rathaus. mehr »


„Heimat schmecken“ mit Leckereien, Musik und mehr

Screenshot der Website heimat-schmecken.de auf der regionale Direktvermarkter ihre Produkte präsentieren können.

[ 4. Oktober 2014; 11:00 bis 18:00. ] Die GrimmHeimat NordHessen und das Möbelhaus FINKE laden für Samstag, 4. Oktober, erstmals zu buntem Markttreiben ein  

Fuldabrück. Aus der Region, für die Region: Unter dem Titel „Heimat schmecken“ richten die GrimmHeimat NordHessen und das Möbelhaus FINKE erstmals einen Regionalmarkt aus. Rund um das Möbelhaus in Kassel-Fuldabrück stellen am  Samstag, 4. Oktober, von 11 bis […]

mehr »


Julia Klute und Lorenz Funck siegten in Heiligenrode

Foto: Alwin J. Wagner

Heiligenrode/Melsungen. Auch die 29. Auflage der Heiligenröder Bahnlauf-Serie hatte mit fast 400 Läuferinnen und Läufer wieder eine sehr gute Resonanz. Eines sei vorweg genommen: Auch Wind und Wetter konnten nicht verhindern, dass Lorenz Funck, Christian Schulz und Julia Klute (alle MT 1861 Melsungen) acht von möglichen neun Hausrekorden aufstellten, so dass sich auch Trainer Alwin […]

mehr »


Gerechtes Remis im Hessenderby – MT vs. Wetzlar 28:28

Bester Feldtorschütze des Spiels: Momir Rnic. Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen konnte die in der letzten Saison erlittene Heimniederlage gegen die HSG Wetzlar nur teilweise gutmachen. Mit 28:28 (16:14) gab es vor 2.786 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle eine gerechte Punkteteilung nach intensiven und zum Teil hitzigen 60 Minuten. Anfängliche Vorteile für die Nordhessen machte die HSG durch konzentriertes und geduldiges Spiel […]

mehr »


Henri Alter eilt von Sieg zu Sieg

Mit einem kraftvollen Anlauf erzielte Henri Alter im ersten Versuch in Bad Blankenburg 62,14 Meter. Foto: Alwin J. Wagner

Bad Blankenburg/Hofgeismar/Melsungen. Auch zum Saisonende zeigt sich der jugendliche Speerwurfspezialist Henri Alter (MT Melsungen) noch immer in einer Top-Form. Sowohl in Bad Blankenburg als auch in Hofgeismar sorgte er mit seinen großartigen Weiten für die beste Leistungen und somit auch für den Höhepunkte der jeweiligen Veranstaltung.
Beim 48. Bahnabschlusssportfest in Bad Blankenburg am Rand des Harz […]

mehr »


Spielmanns- und Fanfarenzug lädt ins Bürgerhaus ein

Der Spielmanns- und Fanfarenzug Gudensberg. Foto: nh

[ 4. Oktober 2014; 19:30; 5. Oktober 2014; 10:00 bis 13:00. ] Gudensberg. Ein Wochenende voller Musik erwartet die Besucher am 4. und 5. Oktober im Bürgerhaus Gudensberg (Kasseler Straße 2). Unter dem Motto „50 Jahre Freundschaft“ veranstaltet der Spielmanns- und Fanfarenzug Gudensberg mit der befreundeten Musikkapelle aus Surheim (Bayern) an zwei Tagen ein kleines Festprogramm.

Am Samstag um 19.30 Uhr spielt die Musikkapelle Surheim zum Bayrischen Abend […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com