Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehrkampfmeisterschaften: Hiob holte sich die Krone

ajw141007aKassel. Bei den nordhessischen Mehrkampfmeisterschaft der U20 im Kasseler Auestadion, die einer Melsunger Vereinsmeisterschaft glich, demonstrierten eindrucksvoll sechs Jugendliche der MT 1861 Melsungen ihre Vielseitigkeit. „Ich hatte auf den Einsatz von Christian Schulz, Aaron Werkmeister und Lorenz Funck bewusst verzichtet, weil sie einen Tag vorher in Bad Harzburg einen 2000m-Hindernislauf absolviert hatten. Leider waren Franz Krämer und Heinrich Kehr verhindert und Florian Schareina nach seiner langen Verletzung noch nicht ganz soweit, sonst hätten wir in Kassel zwölf Mehrkämpfer in diese Vielseitigkeitsprüfung geschickt“, sagte Alwin J. Wagner. Entweder bringen die vielen anderen nordhessischen Vereine es nicht auf die Reihe, ihre Athleten für diese Meisterschaften zu motivieren oder sie vielseitig auszubilden oder ihre Jugendarbeit fungiert nicht mehr und sie können keine Athleten mehr zu den Veranstaltungen melden. mehr »


GL schlägt Sicherheitsüberprüfung der Sporthallen vor

Ostheim. Wie der Vorsitzende der Malsfelder Gemeinschaftsliste Hochland-Fuldatal, Winfried Hucke, mitteilt, ereignete sich im August in der Ostheimer Hochlandhalle ein tragischer Zwischenfall. Eine Teilnehmerin zog sich bei der Gymnastikstunde einen Bruch zu. Hilfe konnte zunächst nicht beigerufen werden, da kein Teilnehmer ein Mobiltelefon zur Hand hatte. Man begab sich auf die Suche nach dem Notfalltelefon, […]

mehr »


Looking Back in der SilberseeAlm

looking-back141006

[ 10. Oktober 2014; 21:00; 21:00; ] Frielendorf. Gelegentlich mal zurückschauen? Je älter wir werden, desto öfter tun wir das. Und manchmal sogar ganz gerne. Vor allem dann, wenn es um schöne Musik geht. Die gibt es 10. Oktober 2014 ab 21 Uhr in der SilberseeAlm zu hören. Dann treten „Looking Back“ live im Wirtshaus auf und sie tun genau das, was […]

mehr »


Schuhkarton packen und Freude schenken

Fritzlar. Kindervorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Impfschutz…… Was für die allermeisten von uns selbstverständlich ist, ist für viele Kinder in anderen Ländern meist undenkbar. Oft fehlt es schon an einer Zahnbürste oder einem Kamm. Aus diesem Grund beteiligt sich die DAK im Schwalm-Eder Kreis in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Laut Sammelstellenleiterin Barbara List […]

mehr »


Manfred Schaub zur Problematik der Flüchtlingshilfe

„Das Land muss zusätzlich unterstützen“
Kassel. Der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord Manfred Schaub forderte von der schwarz-grünen Landesregierung zusätzliche Anstrengungen bei der Bewältigung der Flüchtlingsproblematik der Kommunen. „Jenseits der vom Sozialministerium aktuell vollzogenen Erhöhung der Regelsätze für die Flüchtlingsunterbringung, die nach Schätzung des Ministerium zu Mehrausgaben des Landes in Höhe von 30 Millionen Euro führen wird, […]

mehr »


Arbeit und Behinderung

hephata141006

Selbsthilfetag mit interessanten Gästen am 11. Oktober 2014 bei der Hephata Diakonie
Schwalmstadt-Treysa. „Wie sieht die Zukunft der Arbeit mit Behinderung aus?“: Unter diesem Titel steht ein Selbsthilfetag, der am Samstag, 11. Oktober 2014, ab 10 Uhr in den Hephata-Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Schwalmstadt-Treysa stattfindet. Interessante Referenten haben ihre Teilnahme zugesagt, außerdem gibt es […]

mehr »


GL kritisiert Verwirrspiel um Trassenalternativen für SuedLink

Malsfeld. Die Gemeinschaftsliste Hochland-Fuldatal spricht von einem gezielten Verwirrspiel des Netzbetreibers TenneT. Dieser hatte kürzlich eine Vielzahl von neuen Trassenalternativen für die geplante Höchstspannungsverbindung „SuedLink“ ins Spiel gebracht. Einer der neuen möglichen Trassenverläufe durchschneidet  jetzt, von Felsberg kommend, auch das Gebiet der Gemeinde Malsfeld in den Gemarkungen Mosheim-Ostheim-Sipperhausen. Eine andere Variante orientiert sich am Verlauf […]

mehr »


Bonifatius-Denkmal mit roter Farbe übergossen

Fritzlar. Einen Schaden von 1.000 Euro verursachten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende auf dem Domplatz. Die Täter überschütteten das dortige Bonifatius-Denkmal mit roter Farbe. Die Wiederherstellung/Reinigung des Denkmals verursacht Kosten in Höhe von 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)

mehr »


Apfelfest lockt zur Alten Mühle Gombeth

[ 11. Oktober 2014; 11:00; 11:00; ] Buntes Programm für Kinder und Erwachsene startet am 11. Oktober 2014 um 11 Uhr

Borken-Gombeth. Lecker, gesund und regional: Nur drei von vielen weiteren positiven Attributen des Safts, der beim Apfelfest am Samstag, 11. Oktober 2014, ab 11 Uhr in der und rund um die Alte Mühle Gombeth ausgeschenkt und sogar auch live vor Ort gekeltert […]

mehr »


Kreis fördert die Wohlfahrtsverbände

Schwalm-Eder. Mit 16.875  Euro werden nach Angaben des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker die Verbände der freien Wohlfahrtspflege für ihre Arbeit im laufenden Jahr gefördert. Zu den Verbänden zählen der DRK Kreisverband Schwalm-Eder, das Diakonisches Werk Schwalm-Eder, der AWO Kreisverband Schwalm-Eder, die VdK Kreisverbände Ziegenhain, Fritzlar-Homberg und Melsungen, der Malteser Hilfsdienst, der Sozialverband Deutschland e.V. -Kreisverband […]

mehr »


Nordhessen präsentiert sich internationalem Publikum

Rund 36.000 Besucher aus fast 70 Ländern erwartet
München/Nordhessen. Mit Blick auf die erfolgreiche Teilnahme in den vergangenen Jahren wird sich Nordhessen auch auf der diesjährigen Expo Real wieder einem hochkarätigen internationalen Publikum präsentieren und die Besucher vor allem über die großen Standortvorteile der Region informieren. Es ist ein perfekter Rahmen für eine Präsentation, denn vom […]

mehr »


Bürgermeister lädt zum Wirtschaftsstammtisch ein

[ 15. Oktober 2014; 19:30; ] Oberaula. Zum fünften Wirtschaftsstammtisch der Gemeinde Oberaula lädt Bürgermeister Klaus Wagner die Inhaber/Betreiber von gastronomischen Betrieben, Beherbergungsbetrieben sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Oberaula und der gesamten Knüllregion herzlich ein für Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19.30 Uhr, in das Hotel „Zum Stern“, Hersfelder Str. 1, Oberaula. Das zentrale Thema dabei wird die Entwicklung des […]

mehr »


BI Chattengau: Keine Erweiterung der Geflügelschlachtfabrik!

[ 7. Oktober 2014; 19:30; ] Gudensberg. Offiziell heißt es „Modernisierung der Geflügelschlachtfabrik“ und darunter fällt unter anderem eine Modernisierung der Abluftanlage. Tatsächlich geht es aber um eine Erweiterung der Schlachtkapazität, erklärt die Bürgerinitiative Chattengau. Dabei sei im Frühjahr öffentlich die Rede von einer Verdoppelung von 125 auf 250 Tonnen gewesen. Nun sollen Vertreter des niederländischen Plukon Konzerns ihre Pläne auf […]

mehr »


Stadtführung: 475 Jahre Wasserfestung Ziegenhain

wasserfestung-ziegenhain141005

[ 11. Oktober 2014; 14:00; ] Schwalmstadt-Ziegenhain. Die im August 2014 angebotene, besondere Stadtführung durch die Ziegenhainer Festung, hatte eine so große Nachfrage, dass die Schwalm-Touristik zusammen mit dem Museum der Schwalm ein Konzept erarbeitet hat um diese besondere historische Führung wiederholen zu können. Somit wird am 11. Oktober 2014 um 14 Uhr eine historische Stadtführung in der Wasserfestung Ziegenhain angeboten. […]

mehr »


Karolin Siebert und Katharina Wagner holten Doppelsieg

ajw131006b

Kassel/Melsungen. Bei den nordhessischen Mehrkampfmeisterschaften im Kasseler Auestadion endete der Fünfkampf der Frauen mit einer Überraschung, denn mit Karolin Siebert und Katharina Wagner hatten zwei jugendliche Mehrkämpferinnen die Hauptrolle in den über dreistündigen Mehrkampf sehr gut ausgefüllt und konnten die 22-jährige Christina Schuchardt von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra auf Rang drei verweisen. Obwohl mit den […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com