Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nordhessen präsentiert sich internationalem Publikum

Rund 36.000 Besucher aus fast 70 Ländern erwartet

München/Nordhessen. Mit Blick auf die erfolgreiche Teilnahme in den vergangenen Jahren wird sich Nordhessen auch auf der diesjährigen Expo Real wieder einem hochkarätigen internationalen Publikum präsentieren und die Besucher vor allem über die großen Standortvorteile der Region informieren. Es ist ein perfekter Rahmen für eine Präsentation, denn vom 6. bis 8. Oktober werden auf dieser Fachmesse für Gewerbeimmobilien rund 36.000 Besucher aus fast 70 Ländern erwartet, darunter zahlreiche finanzstarke Investoren, Projektentwickler, Planer, Vermittler, Immobilien-Profis und mehr als 1.000 Medienvertreter. Unter der Federführung der Regionalmanagement Nordhessen GmbH werben auf der renommierten Messe alle Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Region und andere Partner wie die SSN Group und Krieger und Schramm gemeinsam in Halle C1 (Stand 342) für die Region Nordhessen.

Ein Thema wird während der Messe der geplante Breitband-Ausbau in der Region sein – dem größten zusammenhängenden Ausbauprojekt Europas. Mit der Gründung der „Breitband Nordhessen GmbH“ haben die fünf nordhessischen Landkreise bereits die entscheidenden Weichen für den Bau der „Datenautobahn“ gestellt. „Damit werden wir flächendeckend eine leistungsfähige Glasfaser-Infrastruktur haben wie sie in Metropolregionen vorhanden ist“, so Projektleiterin Kathrin Laurier.

„Wir können uns im Konzert der europäischen Wirtschaftsstandorte inzwischen stark und selbstbewusst, mit klarem Profil und exzellenten Perspektiven für Projektentwickler und Investoren präsentierten“, sagt Regionalmanager Holger Schach und verweist auch darauf, dass Nordhessen nach der Region Rhein-Main der zweitgrößte Wirtschaftsraum in Hessen ist.

Viele Regionen werben mit ihrer zentralen Lage in Europa; „Nordhessen aber ist de facto die zentral gelegenste Region in Deutschland“, so Schach, „und dies bringt natürlich immense wirtschaftliche Vorteile für Unternehmen“. Für diese gibt es in der Region hervorragende  Standortbedingungen wie z. B. die TOP-Logistikflächen, den internationalen Flughafen und ein exzellentes Forschungsumfeld für neue Produkte und Technologien.

Diese Einschätzung wird unter anderem gestützt durch eine Studie der DG Hyp, in der Kassel und die Region als „attraktiver Standort mit Potenzial für Immobilieninvestitionen“ bezeichnet wird. Insbesondere der Logistiksektor finde in Nordhessen aufgrund der zentralen Lage und der Autobahnverbindungen „ideale Bedingungen“, heißt es in dem Gutachten.

Die Vorteile haben etliche Unternehmen bereits erkannt: So haben sich Versandhändler wie Amazon und Libri schon vor Jahren in der Region angesiedelt, Branchengrößen wie Schenker, Hermes und DHL betreiben in Nordhessen ihre größten Umschlagzentren und hier haben auch Filialisten wie REWE, Edeka und das Dänische Bettenlager wichtige Umschlagplätze. Nicht zuletzt liegt direkt vor den Toren Kassels das weltweit größte Ersatzteilzentrum von VW.

Der Immobilienmarkt und die positive Entwicklung in der Region im Allgemeinen und im Bereich Logistik im Besonderen werden deshalb auch Thema einer Podiumsdiskussion sein, an der sich unter anderem der Kasseler Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und Regionalmanager Holger Schach beteiligen.

Die Vertreter der Region werden nicht zuletzt auf die vielen nordhessischen Natur- und Kulturschätze wie dem neu von der UNESCO in die Welterbeliste aufgenommenen Bergpark Wilhelmshöhe samt Herkules und Kaskaden, dem Nationalpark Kellerwald-Edersee und anderen Sehenswürdigkeiten hinweisen.

„Wir werden bei der diesjährigen Expo Real gemeinsam mit unseren Partnern ganz sicher wieder die Chance nutzen, unsere Region, ihre vielen Stärken, Kompetenzen und Potenziale dem internationalen Fachpublikum vorzustellen und Kontakte zu potenziellen Investoren und Projektentwicklern zu knüpfen“, so Regionalmanager Schach. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen