Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Holzhauser, Zülch und Martinetz beim Münsterlandgiro

mt-radsport141009Melsungen. Beim  letzten großen Jedermannrennen der Saison 2014 waren mit Timo Martinez, Dennis Zülch und Mirco Holzhauer noch einmal drei Radsportler der MT Melsungen am Start. Und das mit einigem Erfolg. Holzhauer konnte sich auf der 110-km-Runde unter den besten platzieren, Zülch und Martinetz gelang das bei ihrem Debüt auf der 70-km-Strecke.  Unter mehr als tausend Radsportlern landete Holzhauer unter den ersten Hundert. „Das war ein toller Jahresabschluss. Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Verlauf der Saison. In Münster habe noch einmal zeigen können, dass ich mit den besten im German-Cycling-Cup mithalten kann“, stellte Holzhauer fest. Nach 16 Saisonrennen sprintete er in Münster über 110 km nach 2:38 Std. durchs Ziel, mit einem Schnitt von 41 km/h und einer Verbesserung um 150 Plätze gegenüber dem Vorjahr.

Gut in Form zeigten sich auch die beiden Junioren Zülch und Martinetz, die erst in dieser Saison zur MT gestoßen sind. Gleich in ihrem ersten Rennen konnten sie sich in ihrer Altersklasse weit vor platzieren. Zülch schrammte nach 1:45 Stunden mit Rang vier nur knapp am Podium vorbei und Marinetz landete sieben Minuten später auf Platz 10. Für beide Melsunger Nachwuchsfahrer ist das ein großer Ansporn für die Radsportsaison 2015, in der man sicher noch einiges von ihnen hören wird. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com