Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vollversammlung stimmt für IHK-Positionspapier

Stefan Bönning und Thomas Weber neu in Ausschüsse gewählt

stefan-boenning141011thomas-weber141011Kassel. Auch mit der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur hat sich das Parlament der regionalen Wirtschaft, die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, in der Sitzung am Dienstagabend, 7. Oktober 2014, beschäftigt. Die ehrenamtlich engagierten Unternehmer beschlossen ein Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern für eine nachhaltige Verkehrsinfrastrukturfinanzierung. Im Zuge der aktuellen politischen Diskussion um die Unterfinanzierung der Verkehrsinfrastruktur und die Einführung einer Pkw-Maut haben die zehn hessischen IHKs grundsätzliche Empfehlungen zu diesem Themenkomplex an die Bundes- und Landesregierung sowie an die Kommunalpolitik formuliert. Sollten die jeweiligen Vollversammlungen der IHKs das Positionspapier beschließen, dienen die Inhalte als Grundlage für die Positionierungen der hessischen IHK-Arbeitsgemeinschaft. Im Dezember soll das Positionspapier dann durch die geschäftsführende IHK der Arbeitsgemeinschaft veröffentlicht werden.

Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Kassel-Marburg, Ulrich Spengler, stellte den Parlamentariern in der Sitzung außerdem einige zentrale Ergebnisse  aus der zweiten Fortschreibung der IHK-Studie „Standortfaktoren in Nordhessen und Marburg 2014“ vor. „Ziel ist es, zu einer quantitativ und qualitativ seriösen Bewertung der Standortfaktoren zu kommen, die über die Attraktivität der Region für ansässige Unternehmen, für potenzielle Investoren und für Fachkräfte entscheiden“, sagte Spengler. Basis der Bewertungen sind Datenanalysen und eine Unternehmensumfrage, deren Aussagen im Gespräch mit Experten verifiziert werden. Wie bisher auch ergibt sich ein insgesamt gutes, aber nicht einheitliches Bild für den Bezirk der IHK Kassel-Marburg. Die vollständige Studie finden Sie unter www.ihk-kassel.de im Bereich „Standortpolitik“ unter Downloads. .

Darüber hinaus stimmten die ehrenamtlich engagierten Unternehmer über zwei personelle Veränderungen in Fachausschüssen ab. Neu in den Haushaltsausschuss beriefen sie Stefan Bönning (Persönlich haftender Gesellschafter, Schuhhaus Bönning OHG, Hofgeismar). Thomas Weber (Geschäftsführer EAM GmbH & Co. KG, Kassel) ist zudem neues Mitglied des IHK-Industrieausschusses. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen