Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Flammen schlugen während Fahrt aus Motorraum

Kassel/Felsberg. Ein Mietwagenfahrer informierte heute Morgen gegen 5.30 Uhr über den Notruf die Leitstelle die Polizei über einen Fahrzeugbrand an der Leipziger Straße 58. Die Kasseler Berufsfeuerwehr war schnell am Einsatzort, konnte einen Totalschaden jedoch nicht mehr verhindern. Gegenüber den am Brandort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost gab der 31 Jahre alte Fahrer aus Felsberg an, mit seinem 3er-BMW auf dem Weg zur Arbeit gewesen zu sein. Er befuhr die Leipziger Straße in Richtung stadtauswärts, als kurz hinter dem „Großen Kreisel“ plötzlich Flammen aus dem Motorraum schlugen. Er habe dann sofort den Fahrbahnrand angesteuert und auf dem dortigen Parkstreifen gehalten. Verletzt wurde der 31-Jährige dabei nicht. Warum der Brand ausgebrochen war, konnte nicht eindeutig geklärt werden.

Da der Wagen bereits einige Kilometer unterwegs war, hatte der Brandausbruch offenbar eine technische Ursache. Der Felsberger gab noch gegenüber den Beamten an, dass der etwa 13 Jahre alte Wagen erst letzte Woche in der Werkstatt war und dort auch eine neue Hauptuntersuchungsplakette bekommen hätte. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com