Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Scherenschleifer verschwanden mit Geld und Schnittscheibe

Morschen-Altmorschen. Am Freitagnachmittag, 11. Oktober 2014, 14.45 Uhr, wurde der Bewohner eines Hauses in der Ottenstraße in Altmorschen offenbar Opfer eines Trickbetruges. Die Täter erbeuteten die Schnittscheibe einer Aufschnittmaschine und 40 Euro Bargeld. Die Täter, ein Mann und eine Frau, hatten bei dem Geschädigten geklingelt und sich als Scherenschleifer ausgegeben. Der Geschädigte händigte den Personen die Schnittscheibe und 40 Euro als Vorkasse aus. Nachdem die Personen nicht wieder erschienen, erstattete der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei. Er kann die beiden Personen wie folgt beschreiben: Die Frau war zirka 70 Jahre alt, etwa 165 Zentimeter groß, hatte schwarze, halblange Haare, eine normale Gestalt und war mit einer dunkelblauen Jacke und einem dunklen Rock bekleidet. Der Mann, den die Frau als ihren Sohn ausgab, war etwa 40 Jahre alt, rund 170 Zentimeter groß, normale Statur, bekleidet mit einem grauen Kittel und einem grauen Hut. In den Kitteltaschen hatte er Scheren. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.(ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com