Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Laptop und Akkuschrauber bei Einbruch gestohlen

Frielendorf. Unbekannte Täter verübten zwischen Samstag, 1. November 2014, 13.30 Uhr, und Sonntag, 2. November 2014, 9 Uhr, einen Einbruch in ein Autohaus in der Straße Große Wiesen in Frielendorf. Gestohlen wurden unter anderem ein Laptop und ein Akkuschrauber. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen, um in das Gebäude eindringen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)


Vermisstenfall Mehtap Savasci: Tatverdächtiger in U-Haft

mehtap-savasci141016a

Ermittler gehen von einem Kapitaldelikt aus
Kassel/Melsungen/Felsberg. Die Suche nach der seit Dienstag, 7. Oktober 2014, vermissten 40 Jahre alten Mehtap Savasci aus der Pfeifferstraße in Kassel hat noch nicht zum Erfolg geführt. Die mit dem Fall befassten Ermittler des K 11 der Kasseler Kripo und die Staatsanwaltschaft Kassel gehen mittlerweile davon aus, dass die 40-Jährige […]

mehr »


CDU Schwalm-Eder ehrt Jubilar Karl Mihm

karl-mihm141103

Malsfeld. „Die Leistung von Karl Mihm, der seit 60 Jahren politisch aktiv ist im Schwalm-Eder-Kreis ist etwas ganz Besonderes und vorbildlich für ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik“, mit diesen Worten würdigte der CDU-Kreisvorsitzende, der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert aus Gudensberg, die langjährigen Aktivitäten von Karl Mihm aus Malsfeld, der in zahlreichen Ämtern ehrenamtlich Politik gestaltet, aber […]

mehr »


Eier gegen Hausfassade geworfen

Homberg. Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro entstand am Freitagabend, 31. Oktober 2013, zwischen 17.45 und 20 Uhr, an einem Haus im Memelweg in Homberg, weil Unbekannte mehrere Eier gegen die Fassade geworfen hatten. Die Polizeistation Homberg ermittelt wegen Sachbeschädigung. Ob weitere Hausbesitzer in ähnlicher Weise geschädigt wurden, ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte […]

mehr »


Senioren helfen Senioren

Schwalmstadt. Zum ersten Erfahrungsaustausch nach einem Vierteljahr hatte Nils Rampe, Seniorenbeauftragter der Stadt Schwalmstadt, die ehrenamtlichen Fahrer des neuen Seniorenbusses, Fahrgäste und Mitglieder des Runden Tischs „Mobilität“ in das Haus für Gemeinschaftspflege eingeladen. Erfreulicherweise hat das anfangs tätige Fahrerquartett Verstärkung erhalten, so dass zur Zeit sieben Männer aktiv sind: Karl Blumenauer (Rommershausen), Helmut Brauroth (Treysa), […]

mehr »


Pflegereform 2015: Informationsabend am 5. November

[ 5. November 2014; 19:00; 19:00; 19:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Die Selbsthilfegruppe für Alzheimer- und Demenzerkrankungen im Schwalm Eder Kreis und die Hephata Soziale Dienste und Einrichtungen gemeinnützige GmbH (hsde) laden für Mittwoch, 5. November 2014, ab 19 Uhr zum Informationsabend „Die Pflegereform 2015: Was bringt sie Neues?“ in das Treysaer Seniorenzentrum „Haus Wagnergasse“ ein. Der Eintritt ist frei.

Vor 20 Jahren wurde die Pflegeversicherung […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim II weiter ohne Punktgewinn

TSV Ost-Mosheim II – FT Fulda 24:25 (12:15)
Mosheim. Die zweite Mannschaft des TSV Ost-Mosheim bleibt auch nach dem sechsten Saisonspiel ohne Punktgewinn. Nach einer turbulenten Woche, in der Sorin Paraschiv (Rotenburg) als neuer Trainer für den zurückgetretenen Mirza Fitozovic gewonnen werden konnte, ging man positiv eingestimmt in das sechste Spiel der Saison. Leider durfte Spielmacher […]

mehr »


Energiewende: FDP lud zur Infoveranstaltung ein

fdp-neukirchen141103

Neukirchen. Die FDP Schwalm-Eder hatte gemeinsam mit der FDP Neukirchen zu einer Veranstaltung zur Energiewende mit dem energiepolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, René Rock, eingeladen. Dieser Einladung folgten mehr als 60 Teilnehmer, darunter viele Teilnehmer aus diversen Bürgerinitiativen gegen Windkraft. Zu Beginn der Veranstaltung wurden einige Fakten zur Windenergie dargelegt. Insbesondere sei bei der Windkraft das […]

mehr »


33-jähriger Homberger stirbt bei Verkehrsunfall

Homberg-Mardorf. Gegen 7.07 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 254 in Höhe Homberg-Mardorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person  tödlich und eine Person schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 20-jährige Frau aus Frielendorf mit ihrem Pkw die  Bundesstraße 254 aus Richtung Cassdorf kommend in Richtung Hebel. Im Bereich der von rechts in […]

mehr »


Zeitmanagement: Seminar für Gründer am 8. November

[ 8. November 2014; 09:00 bis 17:00. 09:00 bis 17:00. ] Schwalmstadt-Ziegenhain. Das Virtuelle Gründerzentrum Schwalm veranstaltet am Samstag, 8. November 2014, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr ein Seminar zum Thema „Zeitmanagement – Zeit effizient nutzen“. Veranstaltungsort ist der Rathaussaal im Rathaus in Schwalmstadt-Ziegenhain. Läuft Ihnen manchmal die Zeit davon? Hetzen Sie von einem Termin zum anderen? Finden Sie nie Zeit für das, […]

mehr »


Schornsteinfeger rettete Katzenbaby

katzenbaby-emmi141103

Guxhagen. So etwas passiert auch Tierschützern und Katzenliebhabern. Was war passiert? Klein Emmi irrte in der Pflegeanstalt von Merxshausen herum und versteckte sich vor den Menschen. Eine planmäßige Versorgung mit Futter und Wasser war durch die Patienten nicht gegeben. So war es verständlich, dass man sich entschloss das Katzenbaby an die Guxhagener Katzenhilfe abzugeben. Seit  […]

mehr »


Trutzhainer Pilgermauer wächst weiter

Armin Teuchler und Albert Blaschke mauerten über 60 Steine von Wallfahrern in die Pilgermauer an der Trutzhainer Wallfahrtskirche ein. Foto: Wolfgang Scholz

Trutzhain. Über 60 Pilgersteine mauerten Armin Teuchler und Albert Blaschke in die Pilgermauer an der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Trutzhain ein. Die meisten Steine haben Pilger extra dafür mit nach Trutzhain gebracht. „Teilweise bringen sie besondere Steine, oder sie bedienen sich aus dem Fundus der Kirchengemeinde“, sagte Albert Blaschke von der Kirchengemeinde. Dadurch entstehe Abwechslung […]

mehr »


Melsunger Leichtathleten eröffnen Hallensaison 2015

Die Teilnehmer. Foto: Alwin J. Wagner

Melsungen. Die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen eröffneten am Wochenende die Hallensaison 2015 mit dem traditionellen Läufer-Dreikampf in der Melsunger Stadtsporthalle. Der nächste Höhepunkt wird das Mehrkampfmeeting am letzten Wochenende im November an gleicher Stätte sein. Die Melsunger Stadtsporthalle schuf wieder eine besondere Atmosphäre für Athleten und Zuschauer, denn die Wettkämpfer und ihre Betrachter waren […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com