Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vier Gesichter, ein Poster

René Krüger beim Foto-Termin mit Ariane Friedrich und Florian Hambüchen

hephata141212Schwalmstadt-Treysa. „Noch lieber hätte ich mit den Beiden Sport gemacht als Fotos. Aber ich freue mich schon, dass ich das erleben kann.“ René Krüger, Sportler der Hephata-Werkstätten für Menschen mit Behinderungen ist eines von vier Gesichtern der Hessischen Landesspiele von Special Olympics im kommenden Juli in Marburg. Vergangenen Mittwoch fand das offizielle Foto-Shooting der vier Gesichter in einem Marburger Studio statt: Hochspringerin Ariane Friedrich, Turner Florian Hambüchen, Mittel- und Langstreckenläuferin Svenja Schwarz aus Königsstein sowie Leichtathlet und Handballer René Krüger. mehr »


Tier der Woche 50/2014: Heidi

Das Tier der Woche 50/2014: Heidi. Foto: Guxhagener Katzenhilfe

Heidi ist im Juli 2013 geboren, ist kastriert, geimpft und gechipt. Heidi ist eine Fundkatze aus Heiligenrode, die mit ihren Babys in einem Pappkarton unter den Hinterrädern eines LKW eingeklemmt war und durch die LKW-Fahrerin vor Antritt ihrer Fahrt an einem Sonntagabend gefunden wurde. Heidi ist Freigängerin, sie braucht Zuneigung mit Streicheleinheiten. Sie ist aufgeschlossen, […]

mehr »


Hephata-Klinik an Forschungsprojekt beteiligt

Probanden gesucht, um Erkenntnisse über psychische Erkrankungen zu gewinnen
Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa nimmt an einem groß angelegten Forschungsprojekt unter Führung der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg und mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft teil. Ziel des Forschungsprojektes ist es herauszufinden, ob es typische Veränderungen in der Hirnstruktur von Menschen mit Depression, bipolarer Störung, Schizophrenie […]

mehr »


Registrierkasse mit Wechselgeld bei Einbruch gestohlen

Felsberg. Eine elektronische Registrierkasse mit einem geringen Wechselgeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Gaststätteneinbruch im Steinweg zwischen Donnerstag, 11. Dezember 2014, 22.30 Uhr, und Freitag, 12. Dezember 2014, 7.30 Uhr. Die Täter verschafften sich Zutritt zur Gaststätte, indem sie einen Glaseinsatz der Eingangstür heraustraten. Durch die entstandene Öffnung gelangten sie in den Gastraum. Hier entwendeten […]

mehr »


Alufelgen mit Sommerreifen bei Einbruch gestohlen

Borken. Einen Satz Alu-Felgen mit Sommerreifen sowie verschiedene Werkzeuge erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine verschlossene Garage in der Pfaffenhäuser Straße zwischen Donnerstag, 11. Dezember 2014, 17 Uhr, und Freitag, 12. Dezember 2014, 8.35 Uhr. Die Täter brachen das vorhandene Vorhängeschloss der Garage auf und konnten diese anschließend öffnen und betreten. Aus der […]

mehr »


50 Millionen Euro für Hessens ländliche Regionen

Hessen. „Der ländliche Raum in Hessen braucht dringend unsere Unterstützung. Jeder Euro den wir in die 24 Regionen investieren stärkt die ländliche Infrastruktur, sichert Arbeitsplätze und schafft Zukunftsperspektiven“ betonte Priska Hinz die Bedeutung des LEADER-Programms der Europäischen Union. Immerhin steht der sogenannte ländliche Raum für 75 Prozent der Landesfläche in dem mehr als die Hälfte […]

mehr »


Neue Servicestelle der IKK classic in Homberg

innungskrankenkasse141212

Homberg. Die IKK classic, Deutschlands größte Innungskrankenkasse, betreut seit Oktober 2014 ihre Kunden in einer neuen Servicestelle in Homberg/Efze. Jeden Donnerstag von 9 bis 12 Uhr ist Stefan Hartung, Kundenbetreuer der IKK classic, persönlich in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Rudolf-Harbig-Straße 6, anzutreffen. Telefonisch ist die IKK classic unter der Durchwahl (0800) 455 1111 zu […]

mehr »


Ein Abend im Hörfunkstudio: Überraschung für Simon aus Gilserberg

hr141212

maintower und hr1 erfüllten größten Wunsch des 18-Jährigen
Frankfurt/Gilserberg. Die maintower-„Weihnachtsengel“ erfüllen diesen Advent wieder viele Wünsche. Auch den von Simon Dingel. Der sehbehinderte 18-Jährige liebt das Radio – und ist ein großer hr1-Fan. Sein sehnlichster Wunsch: Einmal dabei sein, wenn Martin Woelke live moderiert. „Mein Sohn Simon ist ein riesiger Fan Musik- und Radiofan. Es […]

mehr »


Näser: Erfreuliche Entwicklung bei Ausgleichsbeträgen

Eigentümer nutzen die Möglichkeit der vorzeitigen Ablösung
Schwalmstadt. „Wir haben trotz des für die Beteiligten unerfreulichen Themas ‚Ausgleichbeträge‘ bisher eine erfreuliche Entwicklung“, stellt Bürgermeister Dr. Näser fest. „Herzlichen Dank an alle Eigentümer, die durch die freiwillige Ablösung der Ausgleichsbeträge dazu beitragen, dass im nächsten Jahr diese Gelder für weitere Maßnahmen in den Sanierungsgebieten von Treysa und […]

mehr »


Straßenbauprojekte im Kreis werden nachgeholt

Al-Wazir: „Land hält Zusage an die Kommunen ein“
Schwalm-Eder. Die drei im April verschobenen Landesstraßenprojekte im Schwalm-Eder-Kreis können wie zugesagt im kommenden Jahr realisiert werden. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit: „Die Landesregierung hat Wort gehalten; sollte der Landtag dem Haushaltsentwurf zustimmen, steht den Vorhaben nichts mehr im Wege“, erklärte […]

mehr »


Hessentagsfestzug: Neun Gruppen aus dem Schwalm-Eder-Kreis können mitmachen

Hofgeismar/Schwalm-Eder. Das große hessische Traditionsfest, der 55. Hessentag, wird 2015 in Hofgeismar ausgetragen.  Die Festveranstaltungen beginnen am 29. Mai und enden am 7. Juni mit dem Hessentagsfestzug, der das Motto „Wir Hessen“ trägt. Während des Hessentages 2015 wird Hofgeismar im Nachbarkreis Kassel zur „heimlichen Hauptstadt Hessens“. Im Festzug sollen die teilnehmenden Motivwagen, Fußgruppen und Musikzüge […]

mehr »


Louise-Schroeder-Schule: Ausschuss für Umbenennung

Die Luise-Schröder-Schule in Niedenstein. Foto: Jörg Warlich

Niedenstein. Die Schulkonferenz und der Schulelternbeirat halten an ihrem Antrag, die Louise-Schroeder-Schule in Hessenturmschule Niedenstein umzubenennen fest. Dies verdeutlichte Herr Prüfer (Schulleiter Louise-Schröder-Schule) in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 11. Dezember 2014.  Der Magistrat sprach sich einstimmig, so Bürgermeister Werner Lange, für die Beibehaltung „Louise-Schröder-Schule“ aus. Im Haupt- und Finanzausschuss votierten die Vertreter […]

mehr »


SuedLink-Trasse: Landkreise beschließen Prüfung

Schwalm-Eder. In seiner letzten Sitzung am 1.Dezember 2014 hat der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises beschlossen, gemeinsam mit den von dem Projekt SuedLink betroffenen Kreisen in Niedersachsen, Nordrheinwestfalen und Hessen, unter dem Vorsitz des Landkreises Hameln-Pyrmont, die Planung der SuedLink-Trasse einer fachlichen und rechtlichen Prüfung zu unterziehen. Eine Berliner Anwaltskanzlei sowie ein Fachbüro erhalten einen gemeinsamen Auftrag, […]

mehr »


Anlaufstelle Borken lädt zum Info-Abend ein

[ 15. Dezember 2014; 18:30; 18:30; 18:30; ] Borken. Die „Anlaufstelle Borken“ von SPD, VdK und AWO lädt für Montag, 15. Dezember 2014, ab 18.30 Uhr zum Informationsabend über die neue Richtlinie des Schwalm-Eder-Kreises zu den „angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung“ bei Sozialamt und Jobcenter ins Alte Amtsgericht in Borken, „Seniorentreff“. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. (red)

mehr »


Müllabfuhrtermine ändern sich

Melsungen. Aufgrund des Jahreswechsels 2014/2015 erfolgt die Abfuhr für Hausmüll in sämtlichen Melsunger Stadtteilen (Bezirk 2) nicht am Donnerstag, 1. Januar 2015,  sondern erst am Freitag, 2. Januar 2015. Im Stadtteil Röhrenfurth (Bezirk 5) werden die Altpapiertonnen am Dienstag, 23. Dezember 2014 geleert. Die Leerung der blauen Tonnen in den Stadtteilen Adelshausen, Günsterode, Kehrenbach, Kirchhof, […]

mehr »


Trickdiebe in Geschäften unterwegs

Borken-Singlis/Melsungen. Am Mittwoch, 10. Dezember 2014, wurden von einem Geschäft in Borken-Singlis und aus zwei Geschäften in Melsungen versuchte beziehungsweise ein vollendeter Trickdiebstahl gemeldet. Die Masche in allen Fällen war, dass eine Gruppe von fünf oder mehr Personen, Männer und Frauen, zusammen den jeweiligen Laden betreten und dann für einige Verwirrung gesorgt hatten. Im weiteren […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com